Biohof Tomic
Fünf Jahre Hofbäckerei

Anlässlich des Jubiläums hat David Tomic mit seinen Mitarbeitern ein spezielles Müsli kreiert.
2Bilder
  • Anlässlich des Jubiläums hat David Tomic mit seinen Mitarbeitern ein spezielles Müsli kreiert.
  • Foto: RegionalMedien
  • hochgeladen von Stefanie Karl

Johannes und David Tomic und ihre Mitarbeiter veranstalten von 29. November bis 3. Dezember eine Aktionswoche anlässlich ihres Jubiläums "Fünf Jahre Hofbäckerei". Im Rahmen dieses Jubiläums haben sie auch ein neues Müsli kreiert.

BUCHBRUNN. Das "Aktionsmüsli" besteht teilweise aus Altbrot. So möchte man laut David Tomic auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen. "Wir verwenden dafür unser Brot mit hohem Roggenanteil. Entweder das reine Roggenbrot, das Bauernbrot oder das Nussbrot. In die Rezeptur mischen wir noch Haferflocken, Dinkelflocken, Walnüsse, Äpfel und Honig aus Peratschitzen. Die Mischung wird noch einmal kurz im Ofen geröstet und bekommt dadurch den richtigen Crunch. Die Idee dahinter ist, auch nur Brot dafür zu verwenden, das übrig geblieben ist, und kein frisches Brot dafür zu backen. Somit gilt: So lange der Vorrat reicht!" Laut Tomic sei es angedacht, das Müsli mit Altbrot eventuell dauerhaft in das Sortiment aufzunehmen.

Für den guten Zweck

Es ist laut Tomic geplant, einen Teil des Umsatzes aus dieser Aktionswoche an das "Wohnhaus Josef" in Eberndorf zu spenden. Es ist Teil des Campus AdFontes und bietet Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. "Die Einrichtung ist in der selben Gemeinde wie unser Hof. Außerdem bewirtschaften wir die Flächen der Familie Siencnik biologisch, welche die Besitzer des Campus Adfontes sind. Es liegt also nahe, dass wir hier mit dem "Wohnhaus Josef" zusammenarbeiten möchten", meint Tomic. Ziel sei es, mit den Verkäufen etwas Gutes zu tun.

Zündende Idee

Auf die Frage hin, wie die Familie Tomic auf die Idee kam, vor fünf Jahren die Backstube am Hof einzurichten, antwortet David Tomic: "Seit der Umstellung auf biologische Wirtschaftsweise wird bei uns am Hof Getreide zu Mehl und weiter zu Brot verarbeitet. Für 17 Jahre haben wir aus Kapazitätsgründen unser Brot in der Bäckerei Schuhfleck am Klopeiner See backen lassen. Als der Besitzer Oswald Primitz in Pension gegangen ist, hat leider niemand die Nachfolge angetreten. Am Ende eines Überlegungsprozesses stand die Entscheidung, eine eigene Backstube am Hof einzurichten, da unser Brot sehr gut angekommen ist. Durch die eigene Backstube und die Umsetzung verschiedenster Ideen ist der Zustrom noch größer geworden. Denn man darf nicht vergessen, dass wir die einzige Backstube in den Gemeinden Eberndorf und St. Kanzian betreiben." Auch in der Pandemie konnte laut David Tomic immer viel verkauft werden. Mittlerweile wurden auch zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, die unter anderem bei der Produktion der Müslis mithelfen.

Anlässlich des Jubiläums hat David Tomic mit seinen Mitarbeitern ein spezielles Müsli kreiert.
Vom 29. November bis zum 3. Dezember gibt es ein spezielles Müsli aus der Backstube des Biohof Tomic.
Anzeige
Denise Duller und Corinna Kamnik fertigen alle Schmuckstücke selbst von Hand an.
10

Onlineshop
Wolly´s WOOD Art - Ein Stück NATUR schenken

Seit November gibt es den neuen Onlineshop „Wolly´s WOOD Art“ von Denise Duller und Corinna Kamnik. GRIFFEN. Denise Duller und Corinna Kamnik sind zwei „Mädls“ aus Unterkärnten, Griffen, die sich selbstständig gemacht haben, um einen gemeinsamen Traum zu verwirklichen - etwas zu erschaffen, das man als Stück Natur bezeichnen kann. Wie der Name bereits sagt, haben sich die beiden auf Holz -in Form von Schmuck- spezialisiert. Die Entscheidung dazu fiel nicht schwer, da es beiden besonders wichtig...

Anzeige
Das sind die schön geschmückten Christbäume der fünf teilnehmenden Firmen. Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab.
1 Aktion 5

Mit Online-Voting
Christbaumausstellung beim Adventzauber in Velden

Beim Adventzauber in Velden erwartet die Besucher eine traumhafte Weihnachtsstimmung. VELDEN. Auch heuer verwandelt sich Velden in der Adventszeit wieder in die romantische Engelstadt. Besucher können bei einem Bummel durch die Westbucht zahlreiche Advent-Attraktionen entdecken, die zum Innehalten, Genießen und Staunen einladen. Das märchenhaft beleuchtete Falkensteiner Schlosshotel Velden, ein schwimmender Adventkranz sowie eine schwimmende Krippe sind dabei nicht die einzigen Highlights....

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
MitarbeiterInnen für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion gesucht

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens sucht für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion ab sofort MitarbeiterInnen in Teilzeitbeschäftigung. Ihre Qualifikationen: FachsozialbetreuerInnen für Behindertenarbeit (BA) undBehindertenbegleitung (BB)PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnenDiplom-SozialbetreuerInnen Behindertenarbeit (BA)Behindertenbegleitung (BB)Sozial- und IntegrationspädagogInnenPädagogInnenZu den Aufgaben (Schulassistenz) zählen: Assistenz während des Unterrichts...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen