Völkermarkt
"Gasthaus zum goldenen Ochsen" schließt nach 22 Jahren

Das Gasthaus von Mali Greiner ist bereits geschlossen.
  • Das Gasthaus von Mali Greiner ist bereits geschlossen.
  • Foto: Stefan Grauf-Sixt
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Ab sofort wird für das Gasthaus in Völkermarkt ein Pächter gesucht.

VÖLKERMARKT. Nach 22 erfolgreichen Jahren schließt Mali Greiner das "Gasthaus zum goldenen Ochsen" in Völkermarkt. Mit Ende des Jahres wäre Greiner sowieso in Pension gegangen, den Entschluss, das Gasthaus bereits jetzt zu schließen, hat sie aufgrund der Corona-Krise gefasst. "Da ich mit Ende des Jahres in Pension gehe, habe ich nicht mehr die Zeit, das Minus, das für mich durch die derzeitige Lage entsteht, wieder hereinzubringen. Deshalb habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen", erklärt die Gastwirtin. Das "Gasthaus zum goldenen Ochsen" ist bereits geschlossen. 
"Ich danke all meinen Gästen für die Treue und die Wertschätzung. Bleibt's gesund."

Pächter gesucht

Ab sofort wird für das Gasthaus ein Pächter gesucht. "Nach der Krise wird das Gasthaus genauso wieder ein wichtiger Treffpunkt für viele Menschen sein. Wer angenehme Gäste schätzt und Geist hat das Gasthaus weiterzuführen, kann sich bei mir melden", so Greiner. Interessierte können Mali Greiner unter der Telefonnummer 0664/37 97 686 kontaktieren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.