Stärkster Zuwachs an Arbeitsplätzen

Wirtschaftskooperation mit Zukunft schlossen die Bgm. Polessnig, Blaschitz und Müller 2007 (v.li.)
  • Wirtschaftskooperation mit Zukunft schlossen die Bgm. Polessnig, Blaschitz und Müller 2007 (v.li.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva-Maria Peham

Die Gemeinde Diex schuf in den letzten Jahren die meisten neuen Stellen im
Bezirk Völkermarkt.

DIEX (emp). Die aktuelle Untersuchung der regionalen Arbeitsstättenentwicklung, die speziell den Zeitraum von 1991 bis 2011 genauer unter die Lupe nahm, zeigt einen starken Zuwachs an Arbeitsplätzen in vielen Kärntner Gemeinden.

Plus 314 Prozent

Im Bezirk Völkermarkt freut sich die Gemeinde Diex über den ersten Platz mit einem Plus von 314 Prozent bzw. 160 neue Arbeitsplätzen.
Hinter Poggersdorf im Bezirk Klagenfurt Land (plus 400 Prozent bzw. 748 neue Arbeitspläzte) und Preitenegg im Bezirk Wolfsberg (plus 343 Prozent bzw. 274 neue Arbeitsplätze) schaffte es Diex in Kärnten sogar auf Platz drei. Der Diexer Bürgermeister Anton Polessnig führt diese positive Entwicklung auf die Gründung des Industrieparks Völkermarkt zurück.
"In den Jahren 2007 und 2008 schlossen die Gemeinden Völkermarkt, Griffen und Diex eine Kooperation, die nun ihre Früchte trägt", freut sich Polessnig. Um nachhaltige Einnahmen zu lukrieren, nutzen die drei Gemeinden den interkommunalen Steuerausgleich, "der auf alle aufgeteilt wird", sagt Polessnig.

Kritische Stimmen

Dennoch gab es damals viele kritische Stimmen gegen den Industriepark. "Einige waren der Ansicht, dass Geld stattdessen ins Wegenetz zu investieren", erinnert sich Polessnig. Um die Gründe anzukaufen, auf denen der Industriepark entstanden ist, erhielten die Gemeinden u.a. Zuschüsse vom Land Kärnten.
"Uns ging es darum, eine Möglichkeit zu finden, die uns regelmäßig und nachhaltig Einnahmen verschafft", erklärt Polessnig den Grundgedanken.

ZUR SACHE
2007 wurde die Idee für den Industriepark Völkermarkt geboren, 2008 folgte die Eröffnung.

Rund 6.000 Euro kommen der Gemeinde Diex durch den Interkommunalen Steuerausgleich pro Jahr zugute, Tendenz steigend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen