Mittertrixen
"Trixnerstube" schließt ihre Pforten

Josef Sutter vor der "Trixnerstube" in Mittertrixen
  • Josef Sutter vor der "Trixnerstube" in Mittertrixen
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Josef Sutter und seine Frau Martha haben das Gasthaus seit dem Jahr 2010 gemeinsam betrieben.

MITTERTRIXEN. Mitte Dezember schließt die "Trixnerstube" in Mittertrixen für immer ihre Pforten. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Ab Mitte Dezember geschlossen

Seit 2010 betreibt Josef Sutter, gemeinsam mit seiner Frau Martha, die "Trixnerstube zum Sutter" in Mittertrixen. Am 15. Dezember sperrt Sutter sein Gasthaus zum letzten Mal auf. Die Gründe für die Schließung des Gasthauses: "Einerseits müssen wir aus gesundheitlichen Gründen aufhören, andererseits gehen wegen dem Rauchverbot auch immer weniger Menschen in ein Gasthaus", erklärt der Gastwirt. Einen Teil dazu beigetragen haben auch die zahlreichen Feste, die von Mai bis September im Bezirk stattfinden: "Es gibt einfach zu viele davon. Das Dorfgasthausleben wird dadurch reduziert." Bis einschließlich 15. Dezember haben Gäste noch die Möglichkeit, Gutscheine in der "Trixnerstube" einzulösen. Auch Weihnachtsfeiern werden noch bis Mitte Dezember ausgerichtet. Bevor die "Trixnerstube" ihre Pforten schließt, möchte sich der Gastwirt noch bedanken. "Am letzten Tag möchte ich unsere treuen Gäste zu einem Umtrunk und ,Restltrinken‘ einladen", verrät Sutter.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.