23.10.2016, 10:35 Uhr

Die Ganslsaison ist eröffnet!

Arge Ktn. Bioweidegänse: Christoph Gruber und Obfrau Iris Stromberger

Die Arge Kärntner Bioweidegänse lud zum Saisonauftakt ins Alte Brauhaus in Völkermarkt.

VÖLKERMARKT. Der 11. Kärntner Bioweidegansl-Auftakt fand heuer erstmals im alten Brauhaus in Völkermarkt statt. Er bildet den Startschuss zu den „Kärntner Bioweidegans“-GenussWochen 2016 in ausgewählten Gastronomiebetrieben und Handelsbetrieben.
"Wir wollen damit auf regionalen Genuss und die hohe Qualität der Kärntner Weidegänse aus biologischer Landwirtschaft hinweisen", erklärt Christoph Gruber von der Arbeitsgemeinschaft Kärntner Bioweidegänse. Zur Eröffnung sprach Obfrau Iris Stromberger.

Illustre Gästeschar

Unter den rund 60 Teilnehmern, die sich von Brauhaus-Wirt Georg Riepl und seinem Team mit einem Ganslmenü verwöhnen ließen, waren unter anderem Schlachthof Klagenfurt-Geschäftsführer und Brauhaus-Eigentümer Gerhard Stürzenbecher, der Landesobmann des Maschinenringes Kärnten Josef Steiner und Valentin Latschen (Pfau Brand). Von der Arge waren die Landwirte Monika und Christian Granitzer, Edi Gaggl, Barbara Kribitz und Bernhard Golob und Rolanda und Christoph Gruber vertreten. Musikalisch umrahmte die Veranstaltung das "Gansltrio" mit Markus Tschischej, Christian Andrecs und Robert Madrian.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.