16.11.2016, 18:00 Uhr

„Bunter Samstag“ mit vielen Höhenpunkten

ST. KANZIAN. Am 12. November fand der „Bunte Samstag“ zum 14. Mal im "K3" in St. Kanzian statt. Über 250 Senioren nahmen unter dem Motto „Die Jugend ist unsere Zukunft, die ältere Generation unsere Gegenwart“ daran teil. Daher gestaltete auch die Jugend das umfangreiche Kulturprogramm: der Schulchor der VS St. Kanzian, der Kinderchor – Otroški zbor »Danica« und die Zwillinge Elias und Magdalena Silan von der Musikschule St. Kanzian.

Überraschung im Programm

Für das Überaschungsprogramm sorgten der Filmclub Völkermarkt und das Duo „Peugeot“. Durch das Programm führte Vizebürgermeister und Sozialreferent Alois Lach, welches auch er zusammengestellt hat. Bürgermeister Thomas Krainz berichtete in seiner Festrede über die Arbeit in der Gemeindestube und im Gemeindegebiet.

Ehrung ältester Bürger

Geehrt wurden die fünf ältesten anwesenden Bürger:
Maria Strutz (95), Maria Kert (94) Maria Lubas (92), Maria Zenkl (92), Adolf Picej (91) und das Geburtstagskind Kunibert Sourij. Ältester Gemeindebürger ist Anton Šuklje (101).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.