13.09.2016, 10:01 Uhr

Lkw-Lenkerin geriet aufs Fahrbahnbankett

VÖLKERMARKT. Gestern Mittag fuhr eine Klagenfurter Angestellte (25) mit einem Lkw auf der Packer Bundesstraße in Richtung Völkermarkt, als sie plötzlich auf das rechte Fahrbahnbankett kam. Nach 80 Metern verlor sie die Herrschaft über den Lkw, der daraufhin in die Straßenböschung kippte.
Die angegurtete Lenkerin blieb unverletzt, am Lkw entstand erheblicher Sachschaden. Das Straßenbankett, die Böschung, sowie einige Leit- und Wildwarneinrichtungen und Straßenschilder wurden beschädigt.
Die Bergung des Lkw erfolgte durch Kräfte der FF Völkermarkt, welche mit mehreren Fahrzeugen und zwölf Mann im Einsatz stand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.