30.06.2017, 00:17 Uhr

MIT VIDEO: SCHÜLER der NMS Bleiburg und NMS Bad Eisenkappel wurden zu AUTOREN


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Die Schüler der Neuen Mittelschulen Bleiburg und Bad Eisenkappel stellten am Donnerstag ihre ersten Schulhausromane im Werner Berg Museum in Bleiburg vor.

Mit Unterstüzung von professionellen Autoren wie Simone Schönett und Hugo Ramnek, der in der Schweiz lebt, aber gebürtiger Bleiburger ist, konnten die Kinder durch ihre eigenen kreativen Ideen das Roman - Projekt ganz für sich gestalten.

Die Schüler der NMS Bleiburg konnten mithilfe von der Integrationslehrerin Heidemarie Miklin, dem Lehrer Pepej Krop, der für die slowenische Sprache bzw. den slowenischens Passagen in dem Buch zuständig war und Klassenvorstand Sigrun Fellner, das Projekt umsetzen.
Daraus entstand der spannende Roman "Die vier in der Gondel und der Petzenbär",

Auch die Eisenkappler Schüler konnten ihrer Kreativität freien lauf lassen und mit der Lehrerin Roswitha Lobnik entstand dann der faszinierende Schulhausroman "Das dunkle Ante Pante"

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Schüler der NMS Bleiburg unter der Leitung von Anna Maria Kutej.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.