07.12.2017, 17:31 Uhr

Unfall in Völkermarkt: Auto übersehen

Die Beifahrer wurden von der Rettung ins UKH gebracht
VÖLKERMARKT. In Völkermarkt wollte heute Mittag ein Lenker (73) aus dem Bezirk Völkermarkt von einer Tankstelle auf die Packer Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah er den Pkw eines 62-Jährigen, der auch aus dem Bezirk Völkermarkt kommt.

Drei Beifahrer verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurden drei Beifahrer im Fahrzeug des 62-jährigen Lenkers unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht werden.
An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Während der Bergearbeiten, die von zehn Einsatzkräften der FF Völkermarkt durchgeführt wurden, war die Packer Bundesstraße nur erschwert passierbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.