28.06.2017, 08:00 Uhr

Wasserrettung Klopein startet mit den Sommerkursen

Der Besuch der Kurse ist ab dem Alter von 13 Jahren möglich (Foto: Wasserrettung Klopein)
ST. KANZIAN (sj). Mit dem Beginn der Sommerferien startet die Wasserrettung Klopein wieder mit Kursen für den Helfer- und Retterschein am Klopeiner See. "Den Helferschein-Kurs können Jugendliche ab 13 Jahren absolvieren", erklärt der stellvertretende Einsatzstellenleiter Kurt Smolle. Wichtig seien für den Verein aber auch Erwachsene, die nach Absolvierung der Kurse auch den Einsatzdienst mitmachen wollen.

24 Rettungsschwimmer

Derzeit besteht die Wasserrettung Klopein aus 93 Mitgliedern (inklusive der unterstützenden Mitglieder). 24 davon sind aktive Rettungsschwimmer. An den Wochenenden und Feiertagen läuft bereits der Überwachungsdienst am Klopeiner See. Stationiert ist die Wasserrettung dabei im Campingbad Nord. "Von 10 bis 18 Uhr ist die Einsatzstelle an diesen Tagen durchgehend besetzt und ein Boot jederzeit startklar", ergänzt Smolle. Während der Woche erfolgt die Alarmierung per SMS.

Großes Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Wasserrettung Klopein reicht vom Freibacher Stausee bis zum Kraftwerk Edling. Vor allem die vier Einsatztaucher sind auch in anderen Regionen gefragt. Weiters gibt es im Verein auch ausgebildete Rettungsschwimmlehrer, Wild- und Fließgewässerretter und Schiffsführer.

Kurs für jedermann

Die Kurse sind aber natürlich auch für Privatpersonen geeignet, die dann nicht aktive Rettungsschwimmer werden wollen. "Einige, wie zum Beispiel Lehrer, brauchen den Helfer- oder Retterschein für ihren Beruf", so Smolle abschließend, "Grundsätzlich sind wir aber immer auf der Suche nach unterstützenden und aktiven Mitgliedern."

Die Kurse:

Einschreibung: 9. Juli 2017

Wann: 18 Uhr

Wo: Badekasse im Campingbad Nord am Klopeiner See

Dauer: zehn Einheiten zu je zwei Stunden plus Prüfung

Mehr Beiträge im Rahmen unseres Schwerpunktes "Leben mit Wasser": www.meinbezirk.at/leben-mit-wasser

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.