15.09.2016, 08:50 Uhr

Ohne Bauern - keine Ernährungssicherheit!

ÖVP Club
Für die wenigsten Menschen ist Hunger heute noch ein Begriff. Lebensmittel sind beinahe für jeden erschwinglich günstig und landen zunehmend im Müll. Die Ernährungssicherheit wie sie heute besteht, ist aber keinesfalls selbstverständlich. Dass jederzeit auf qualitätsvolle, regionale Produkte zugegriffen werden kann, ist ein unschätzbarer Wert, den wir unseren heimischen Lebensmittelproduzenten - den Kärntner Bäuerinnen und Bauern verdanken! Grundvoraussetzung dafür bildet eine intakte und flächendeckende Landwirtschaft, die in Kärnten kleinstrukturiert ist und uns nicht verloren gehen darf! Auf Initiative der ÖVP hat sich der Kärntner Landtag einstimmig dazu bekannt, die Landwirtschaft zu unterstützen, sie zu stärken und zu sichern. Eine der wichtigsten Unterstützungsmaßnahmen ist dabei die Verwendung von Kärntner Produkten in Kärntner Einrichtungen - das sichert die Einkommen in der Landwirtschaft und steigert gleichzeitig die Wertschöpfung im Land. Neben der Politik sind auch wir alle als Konsument gefragt. Geben wir regionalen Produkten den Vorrang und sichern wir damit gemeinsam die heimische Landwirtschaft.

Ihr Franz Wieser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.