19.05.2016, 08:31 Uhr

Die Sommersaison startet auf der Petzen

Es gibt bereits Planungen um den Flow Country Trail zu erweitern (Foto: KK)

Bergbahnen Geschäftsführer Hubert Ramskogler spricht über Neuerungen und Erwartungen.

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Am 26. Mai erfolgt auf der Petzen der Start zur ersten Sommersaison unter der neuen Geschäftsführung. Bis dahin sind noch zahlreiche Handgriffe nötig um den hoffentlich zahlreichen Gästen bestmögliche Bedingungen zu bieten.

Plötzlicher Wintereinbruch

Eigentlich war geplant die Saison bereits am Pfingstwochenende zu begehen, doch der Wintereinbruch vor einigen Wochen hat dies leider verhindert. "Durch die winterlichen Bedingungen am Berg sind vor allem die Planungen für Verbesserungen des Angebotes für Wanderer, Familien und Naturgenießer behindert worden", sagt der Geschäftsführer der Petzen Bergbahnen GmbH Hubert Ramskogler.

Für jeden etwas

In diesem Jahr soll der Flow Country Trail erstmals zum Saisonstart in voller Länge zur Verfügung stehen. "Die Planungen für Streckenerweiterungen sind ebenfalls im Gange, so dass wir hoffen, noch im Laufe der Sommersaison die eine oder andere Streckenerweiterung umsetzen zu können", erklärt Ramskogler und ergänzt, "Für unsere Wandergäste und Naturgenießer werden Neuerungen im Bergstationsbereich vorbereitet."
Durch konservierten Petzenschnee steht einer sommerlichen Schneeballschlacht oder Rutschpartie nichts im Weg. Dieser vorbereitete Schneehaufen wird bis Mitte Juni mit Vlies abgedeckt und soll zumindest im Juli für Vergnügen sorgen. Auch die Verbesserung des Wanderangebotes rund um den „Bergsee“ ist geplant.

Erwartungen & Pläne

Der Geschäftsführer der Petzen Bergbahnen GmbH erwartet, dass "die positive Stimmung aus der Wintersaison" auch in die Sommersaison mitgenommen wird und erhofft sich "eine Steigerung bei den Besucherzahlen auf der Petzen". Und dies nicht nur bei den "Mountainbikern, sondern auch bei den Wanderern und Naturgenießern, denn für uns sind beide Zielgruppen wichtig."
Neben der Revitalisierung des ehemaligen Hotels Petzenkönig und der Umsetzung von Streckenerweiterungen des Flow Country Trails in diesem Sommer, soll auch die Verbesserung der Talabfahrt mit einem Ausbau der Beschneiung gewährleistet werden. "Auch betreffend der Errichtung eines Panoramagasthauses im Bereich der Bergstation der Kabinenbahn Petzen sind die ersten Schritte gesetzt", sagt Ramskogler.

Zur Sache

Saisonstart: 26.05.: Bis zum 12.06. ist die Kabinenbahn am Wochenende, jeweils FR bis SO von 09:00 - 16:30 Uhr in Betrieb. Ab 17. Juni ist dann durchgehender Betrieb bis zum 12.09., danach bis zum 26. Oktober jeweils wieder Wochenendbetrieb.
Am 29. Mai 2016 findet auf der Petzen das „Gipfeltreffen der Chöre“ – So klingen unsere Lieder auf der Petzen statt. Beginn ist um 11 Uhr mit der hl. Messe in der Anna-Kapelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.