Sommerbaustellen fertig
Gleich drei Schulwege sind jetzt noch sicherer

Mehr Sicherheit am Schulweg: Die Verbesserungsarbeiten vor der Hans-Radl-Schule sind bereits abgeschlossen.
5Bilder
  • Mehr Sicherheit am Schulweg: Die Verbesserungsarbeiten vor der Hans-Radl-Schule sind bereits abgeschlossen.
  • Foto: BV 18
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

In den Sommermonaten wurden in Währing die Schulwege sicherer gemacht.

WÄHRING. Bei der Hans-Radl-Schule in der Währinger Straße und bei der Volksschule am Bischof-Faber-Platz wurden durch Gehsteigvorziehungen die Sichtverhältnisse für Kinder und Autofahrer wesentlich verbessert. Im Bereich der Kreuzung Sternwartestraße/Weitlofgasse wurde ein Fahrbahnteiler gebaut, um die Sicherheit zu erhöhen.

Der gewünschte Zebrastreifen war aufgrund des Busverkehrs nicht möglich. Alle drei Projekte sind Wünsche aus dem Währinger Kinderparlament.

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.