Währing

Beiträge zum Thema Währing

Im Banc Public von Miriam Eberhard und Olivier Crosnier hat sich ein nette Kaffeehaus mit einem Antiquitätenladen zusammengetan.
4

Antiquitäten und Kaffee
Im Banc Public in Währing schmökern und genießen

Im Banc Public gibt es modernen Kaffeehaus-Genuss und Antiquitäten aus einer Hand – und das mit Charme. WIEN/WÄHRING. Das Banc Public in der Währinger Schulgasse 31 ist schon eine ungewöhnliche Adresse unter den Währinger Kaffeehäusern. Doch ungewöhnlich heißt in diesem Fall nichts Schlechtes. Denn hier schmökert man in alten Büchern, sucht in Schallplattensammlungen und findet sogar das ein oder andere Mobiliar. Nebenbei bekommt man hier noch Kaffee und süße Mehlspeisen. Banc Public definiert...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Die letzte Sitzung des Bezirksparlaments vor der Sommerpaus in Währing. Hier wurden wieder einmal die Weichen für die Zukunft des 18. Bezirks gestellt.
8

Politik in Währing
Die letzte Sitzung des Bezirksparlaments vor dem Sommer

Die letzte Sitzung des Bezirksparlaments in Währing ging über die Bühne. Dabei gab es Diskussionen um die Zuständigkeiten der Stadt. Und ein BezirksZeitungs-Artikel machte Politik. WIEN/WÄHRING. Sommer und Sonne stehen vor der Tür im Bezirksamt in der Martinstraße. Ein letztes mal vor der politischen Sommerpause kamen die Bezirksätinnen und -räte zusammen, um über die Zukunft des Bezirks zu entscheiden. Bis auf die Grünen brachten alle Parteien Anträge ein. Die BezirksZeitung hat sich die...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Das Bezirksparlament Währing tagt gewöhnlich vier mal im Jahr. Eine Sondersitzung kam heuer aber bereits dazu. Noch einmal kommt man vor dem Sommer jetzt zusammen.
3

Politik in Währing
Die Sitzung des Bezirksparlaments im Livestream

Am Donnerstag, 23. Juni, tagt im 18. Bezirk wieder das Bezirksparlament. Du kannst den politischen Vertreterinnen und Vertretern dabei ganz genau auf die Finger schauen.  WIEN/WÄHRING. Was soll im Grätzel umgesetzt werden? Was braucht es zwischen Gürtel und Pötzleinsdorfer Schlosspark? Wo gibt es Nachholbedarf im Bezirk? Über all das tagt regelmäßig das Bezirksparlament. Die Politikerinnen und Politiker kommen noch einmal vor dem Sommer zusammen. Dabei hast du via Livestream die Möglichkeit den...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Im Schubertpark soll jetzt spielerisch das Miteinander geübt werden.
4

Spiel im Schubertpark
Für das Miteinander in Währings Parkanlagen

Im Währinger Schubertpark findet ab 22. Juni eine Aktion für das Gemeinwohl statt. Die Parkbesuchenden sollen gemeinsam in den Dialog für ein gutes Miteinander treten. WIEN/WÄHRING. Gerade in den kleinen Parkanlagen fällt es oft auf. Bellende Hunde, umhertobende Kinder und irgendwo dazwischen möchte ein Jogger seine Runden drehen. Dass die Parkanlagen in Wien ein Ort der Ruhe und Erholung sein können ist inzwischen schon klar. Doch wie es eben in öffentlichen Anlagen wie dem Schubertpark in...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Bei einer Schwerpunktaktion ging die Polizei gegen "Roadrunner" und Beeinträchtigung durch Alkohol bzw. Drogen vor.
1 3

Alkohol & Raserei
174 Verkehrsanzeigen bei Wiener Aktion in zwei Tagen

Gegen Alkohol, Drogen und Raserei: Bei einer Schwerpunktkontrolle in Währing und Döbling gab es 174 Anzeigen und 42 Organmandate – und das in nur zwei Tagen. WIEN/WÄHRING/DÖBLING. Gleich mehrere Autofahrerinnen und Autofahrer gingen der Polizei bei einer Schwerpunktkontrolle ins Netz. In nur zwei Tagen wurden ganze 174 Anzeigen und 42 Organmandate wegen verkehrsrechtlicher Übertretungen in Währung und Döbling ausgestellt. Die Kontrollen führte die Polizei Wien am 11. und 12. Juni durch....

  • Wien
  • Döbling
  • Kathrin Klemm
Der Aumannplatz wird neugestaltet. Dazu werden Ideen bei einem "Beteiligungsprozess" eingeholt.
1 4

Gebietsbetreuung sammelt
Ab jetzt die Ideen zum Aumannplatz einreichen

Der Aumannplatz soll ein neues Gesicht bekommen – dafür gibt es einen "Beteiligungsprozess" bis in den Herbst. Mit frischen Ideen und Aktionen sollen Maßnahmen für den Platz im Herzen Währings erhoben werden. Am Dienstag, 14. Juni, geht es los! WIEN/WÄHRING. Am Dienstag wird Auftakt für eine große Bürgerbeteiligung im Bezirk Währing gefeiert. "Der Aumannplatz kann mehr!" heißt der Prozess, der mit 14. Juni startet. Mit Ideen zu Programmen und Gestaltungsmöglichkeiten direkt am Platz sollen...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
In berühmter Beatles-Manier schreitet man gemeinsam zwischen Währing und Döbling (v.l.): SPÖ-Währing Klubvorsitzender Michael Trinko, Währings Bezirkschefin von den Grünen Silvia Nossek, Grünen-Bezirksrat Guido Schwarz und Döblings Bezirksvize von der SPÖ Thomas Mader.
1 3

BOKU-Vorschlag
Ein neuer Regenbogenzebrastreifen für Währing und Döbling

Ein neues, sichtbares Zeichen für Toleranz gibt es jetzt zwischen Währing und Döbling. Zum Pride Month wurde ein Regenbogen-Zebrastreifen bei der Boku eröffnet. Der Vorschlag dazu kam von Studierenden der Uni. WIEN/WÄHRING/DÖBLING. Es ist Pride Month und in der ganzen Stadt sind derzeit überall Regenbogen-Fahnen, -Banner, etc. zu sehen. „Pride against Hate! Make Love not War!“ – unter diesem Motto findet dieses Jahr im Juni der Pride Month statt. Ziel ist Sichtbarkeit, Akzeptanz und...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Bei der Jungen Volkspartei Währing gab es einen Wechsel an der Führungsspitze
4

Junge Neuaufstellung
Führungswechsel bei der Jungen Volkspartei Währing

Die Junge Volkspartei Währing (JVP Währing) stellt sich neu auf. Damit soll frischer Wind in die Jugendorganisation der ÖVP kommen. WIEN/WÄHRING. Am Bezirkstag der JVP Währing übergab der Obmann und nunmehrige Bezirksvize Oliver Möllner sein Amt an den frischgebackenen JVP-Obmann Florentin Reiner. Angelika Berger wurde gleichzeitig die neue Geschäftsführerin der JVP Währing. Neo-Obmann Reiner ist 25 Jahre alt, die Geschäftsführerin Berger 21 Jahre. Frischer Wind also für die JVP. "Begeisterung...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Der deutsche Journalist Max Dax hat seine besten Interviews in einem Buch veröffentlicht. Eines davon ist mit Horst Scheuer, dem Gastronom des Berger und Lohns
3

Berger & Lohn in Währing
Feine Kulinarik, die es zu Papier geschafft hat

Das Berger & Lohn von Horst Scheuer verbindet wienerische Küche mit internationalen Einflüssen. Der besondere Gastronom hat es mit seiner Küche jetzt ins Buch eines angesehenen deutschen Journalisten geschafft. WIEN/WÄHRING. Max Dax ist einer dieser deutschen Journalisten, die dafür bekannt sind, nochmal genau nachzuhaken. Die Sängerin Sarah Connor bringt es auf den Punkt: "Max Dax ist ein Magier des Interviews: Wenn er fragt, beginnen seine Gesprächspartner nach den verschütteten Geschichten...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Albin Hauser ist auf der Schanze nicht zu bremsen.
1 4

Starke Wiener Stadtadler
Achtjähriger Hernalser fliegt 18 Meter auf Ski

Ausgerechnet Wien hat im österreichischen Nachwuchs zum ehrwürdigsten Skisprungclub Österreichs aus Bischofshofen aufgeschlossen. Nach den ersten beiden Stationen der Internationalen Kindervierschanzentournee liegen die Stadtadler aus Wien und der historische Klub im Salzburger Pongau im Punkteranking gleichauf ganz vorne. WIEN/HERNALS. Insgesamt holen die Kinder aus der Bundeshauptstadt vier Tagessiege. Der achtjährige Hernalser Albin Hauser ragt dabei heraus und gewinnt sogar beide...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Wer jetzt Mitglied im Cottage Verein wird, kann diese Plakette erwerben.
4

Wiener Cottage Verein
Briefmarke und Plakette zum 150-Jahr-Jubiläum

Der Wiener Cottage Verein feiert heuer großes 150-Jahr-Jubiläum. Das wird ordentlich gefeiert! Jetzt kommt eine Sonderbriefmarke und eine eigene Emaille-Plakette zum Geburtstag heraus. WIEN/WÄHRING/DÖBLING. 150 Jahre Wiener Cottage Verein – das wird heuer groß gefeiert. Neben Fotoausstellung, Buch und Festakt (die BezirksZeitung berichtete, siehe unten) bringt der Verein auch eine Jubiläums-Briefmarke und Emaille-Plakette heraus. 250 Mitglieder hat der Verein, mit den zahlreichen Aktivitäten...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Im Türkenschanzpark wurde eine neue Toilettenanlage installiert.
Aktion 2

Toilettenanlage in Währing
Ein neues Öklo für den Türkenschanzpark

In Währing wurde ein neues Öklo aufgestellt. Solche Toilettenanlagen sind nicht nur umweltschonend sondern sollen laut Hersteller stets hygienisch und wohlriechend sein. WIEN/WÄHRING. Im Türkenschanzpark gibt es seit Kurzem ein neues WC. Und dieses hat es in sich. Ein Öklo wurde aufgestellt und soll den Parkbesuchenden nun ein sauberes und ökologisches stilles Örtchen bieten. Öklos funktionieren ohne Wasserspülung. Bei allen Trockentoiletten werden Sägespäne statt kostbarem Trinkwasser...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Das Amtshaus Währing in der Martinstraße 100. Hier kam es zu einem Schreckmoment für Passantinnen und Passanten
1 2

Scherben am Gehsteig
Anruferin meldete Schreckmoment beim Amtshaus Währing

In Währing kam es vergangenen Freitag, 27. Mai, zu einem Schreckmoment für viele Passantinnen und Passanten in der Martinstraße. Beim Amtshaus regnete es plötzlich Scherben auf den Gehsteig. WIEN/WÄHRING. Am Freitag, 27. Mai, meldete sich eine Fußgängerin bei der BezirksZeitung. Sie hat ein verstörendes Ereignis beim Amtshaus in der Martinstraße 100 beobachtet, welches sie umbedingt mitteilen möchte.  "Jemand hat im dritten Stock einen Gegenstand von Innen gegen ein Fenster geworfen", so die...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
9

Wiener Spaziergänge
Kirche am Markt

Direkt neben dem stimmungsvollen Kutschkermarkt im 18. Bezirk steht die St. Gertrud Kirche. Eine Gertrud-Kapelle gab es hier bereits vor fast 800 Jahren. 150 Jahre später wurde sie zur Kirche ausgebaut und Mitte des 18. Jahrhunderts im barocken Stil erneuert. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kam noch ein neuer Flügel mit schönen modernen Glasfenstern dazu. Wer die Hl. Gertrud war, verrät uns die Webseite: "Die Hl. Gertrud wurde 626 als Tochter Pippins des Älteren, des Stammvaters der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 Der Turm wurde vor 60 Jahren vom bekannten Architekten Karl Schwanzer geplant.
3

Vortrag in Währing
Die Christkönigskirche und ihr Schöpfer im Fokus

Der Währinger Architekt Karl Schwanzer schuf viele Gebäude und Bauten, die bis heute auffallen. Eines seiner eindrucksvollsten steht auch gleich im 18. Bezirk: die Christkönigskirche in Pötzleinsdorf. Jetzt gibt es einen interessanten Vortrag über das Werk und seinen Schöpfer. WIEN/WÄHRING. Die Christkönigskirche in Pötzleinsdorf ist eines der markantesten Gotteshäuser im Bezirk. Hat es architektonisch doch vieles aufzuwarten. Die Kirche wurde nach einem 1958 durchgeführten...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
In der Währinger Straße thront der "Wilde Mann". Darunter gibt es es das gleichnamige Lokal. Ganz so wild geht es dann aber doch nicht.
5

Kulinarik in Währing
Der Wilde Mann serviert Gemütlichkeit und Genuss

In Währing ist ein Wilder Mann zuhause. Dabei ist er gar nicht so wild, wie man vielleicht denkt. Vielmehr geht es hier um gutbürgerliche, aber feine Küche in charmantem Ambiente. WIEN/WÄHRING. Wenn man vom Gürtel ein Stück die Währinger Straße hinaufschlendert, dann stößt man auf ein stattliches, gelbes Gebäude auf der linken Straßenseite, auf der eine Männerskulptur thront. Darunter steht die Aufschrift "Zum Wilden Mann". Ganz so wild geht es im gleichnamigen Lokal im Erdgeschoss der...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
(v.l.n.r.:) Geschäftsführer Phillip Niemann, ÖVP Bezirkschefin-Stellvertreter Möllner und Vertriebsleiter Roland Schatz und Enders beim feierlichen "Ribbon Cutting"
2

Wirtschaft in Währing
Immobilien Engel & Völkers eröffnet Shop in Gersthof

Der Hamburger Immobilienvermittler Engel & Völkers eröffnete seinen Shop in Gersthof. Von hier aus werden zukünftig hochwertige Immobilien in Wien an den Mann oder die Frau gebracht. WIEN/WÄHRING. Am Donnerstag,  12. Mai, wurde in Gersthof gefeiert, denn ein nahmhaftes Unternehmen öffnete seine Tore in Währing.  Die offizielle Eröffnung des neuen Engel & Völkers Geschäftslokals in der Gersthofer Straße 73 war begleitet mit Sonnenschein und guter Laune. Philipp Niemann, Geschäftsführer des...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Beim letzten Aufeinandertreffen zwischen dem Sport-Club und der Vienna im Oktober, hier in Hernals, war das "Derby of Love" bereits gut besucht.
2

Derby of Love
Kaum mehr Karten für Regionalliga-Hit Vienna gegen Sport-Club

Es ist das letzte Spiel der Regionalliga Ost und auf vorerst vermutlich das letzte Liga-Derby zwischen dem Sport-Club aus Hernals und der Vienna aus Döbling. Wenn du noch live dabei sein möchtest, solltest du schnell sein. Nur mehr wenige Restkarten sind übrig. WIEN/HERNALS/DÖBLING. Ein echter Kracher in der Regionalliga Ost geht am Freitag, 27. Mai, über die Bühne. Und es wird höchst wahrscheinlich das letzte Aufeinandertreffen der zwei Wiener Fußballklubs in der Regionalliga Ost sein. Das...

  • Wien
  • Johannes Reiterits
Die Freude unter den Mitgliedern der ÖVP Währing und den Teilorganisationen war groß. Karl Mahrer (ÖVP) kam auf Besuch (erste Reihe, Fünfter von links).
2

Mahrer, Zierfuß & Ehrgott
Hoher Besuch bei der Jungen ÖVP Währing

Der designierte ÖVP Wien-Chef Karl Mahrer hat der Bezirkspartei in Währing einen Besuch abgestattet. Mit dabei waren auch sein zukünftiger Stellvertreter Harald Zierfuß (ÖVP) und Seniorenbundobfrau Ulli Ehrgott (ÖVP). Die Politiker wurde von den Parteikolleginnen und -kollegen freudig empfangen. WIEN/WÄHRING. Am 20. Mai soll ÖVP-Stadtrat Karl Mahrer beim Landesparteipräsidium der Wiener Volkspartei zum Landesparteiobmann gewählt werden. Insgesamt sechs Stellvertreterinnen und Stellvertreter...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Claudia Ginalski wurde zur Biersommelière und machte in ihrem Mode-Outlet genügend Platz für die Biere dieser Welt.
8

Handel in Währing
Wenn aus dem Modegeschäft ein Bier-Tempel wird

Mit Ehrgeiz und Kreativität wurde ein Mode-Outlet zum Himmel für Bierliebhaberinnen und -liebhaber umfunktioniert. Hier wurde aus der Not eine trinkbare Tugend gemacht. WIEN/WÄHRING. Aus der Not eine Tugend machen – das lässt sich in diesem Fall wohl wahrlich sagen. Eigentlich betreibt Claudia Ginalski ihren kleinen Laden für Mode und Accessoires in der Währinger Straße 138 seit 2013. Das Geschäftslokal gibt es bereits seit 1985, immer schon war es ein Mode-Outlet. Doch dann kam Corona und mit...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Die Theresias des letzten Jahres stehen auch heuer schon in Währing.
3

Theresias in Währing
Mit Kübelpflanzen einen eigenen Vorgarten schaffen

Die Gassen und Straßen in Währing sollen grüner werden. Mit der Blumenkübel-Aktion "Theresias" soll der graue Asphalt bald zum Blühen gebracht werden. Und jeder kann mitmachen. WIEN/WÄHRING. Sind dir beim Spaziergang rund um die Theresiengasse schon mal bunte Markierungen am Gehsteig aufgefallen? Hier wird in Kürze gekübelt! Nein, es geht nicht um den Verzehr alkoholischer Erfrischungsgetränke, sondern um das Aufstellen von Kübelpflanzen. Die Aktion und das Projekt "Theresia! Mach deinen...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Die schönsten Bilder rund um das Cottage gibt es jetzt zum 150-Jahr-Jubiläum des Cottagevereins zu sehen.
3

Ausstellungen in Währing
Geschichte der jüdischen Kultur und des Cottages

Im Amtshaus samt Bezirksmuseum Währing gibt es eine Ausstellung nach der anderen. Neben der jüdischen Kultur im Bezirk gibt es nun auch das Cottage zu entdecken. WIEN/WÄHRING. Frühlingserwachen in Währing heißt auch kulturelles Aufstehen nach dem Winterschlaf. Im Amtshaus ist auch das Bezirksmuseum untergebracht, an dem Standort gibt es nun eine Ausstellung nach der anderen zu sehen. Eigentlich hätte die Ausstellung "Schnitzler im Gemeindebau" im Amtshaus nur bis in den Mai gehen sollen. Sie...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
In der Tao Mini Bar wird für Sushi und Co. frischer Fisch filetiert.
3

Kulinarik in Währing
Japanische Nudeln, Sushi und Co. direkt am Gürtel

In der Tao Mini Bar genießt man asiatische Küche mit Blick auf das rege Treiben am Währinger Gürtel. WIEN/WÄHRING/ALSERGRUND. Isst du gerne asiatisch? Dann wird dieses neue Lokal vielleicht bald auch auf deiner Kulinarik-Liste stehen. Es ist noch gar nicht so lange her, da öffnete die Tao Mini Bar erst ihre Pforten an der Grenze zwischen dem 18. und 9. Bezirk. Seit 11. April können Freundinnen und Freunde der Fern-Ost-Küche hier ein besonderes Ambiente genießen. Vom Sitzplatz aus hat man durch...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Als Dank an die unzähligen Testamentsspenden setzte die Initiative "Vergissmeinnicht" im Wiener Augarten ein Zeichen.
3

Vererben zum guten Zweck
Initiative „Vergissmeinnicht" pflanzt Blumen im Augarten

Wegen Testamentsspenden kann die Initiative "Vergissmeinnicht" seit zehn Jahren viel Gutes tun. Als Dank wurden jetzt Vergissmeinnicht im Wiener Augarten gepflanzt. WIEN/LEOPOLDSTADT/WÄHRING. Zum zehnten Geburtstag der „Vergissmeinnicht – Initiative für das gute Testament" sagen Spendenorganisationen im Augarten symbolisch Danke. Für Österreichs Testamentsspender wurden zahlreiche Vergissmeinnicht in Wiens ältesten barocken Gartenanlage gepflanzt. Der Hintergrund der Aktion: In Österreich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.