Ostafrika - Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas - Sansibar

4Bilder

Ostafrika
Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas – Sansibar
Multivision von Werner Simi

Begleiten Sie Werner Simi auf seinen Reisen durch Ostafrika!
Besuchen Sie die eindrucksvollen Nationalparks in Kenia und Uganda.
Erleben Sie die Migration der Gnus und die Big Five in der Masai Mara und die vielfältige Vogelwelt mit riesigen Flamingoschwärmen in den vielen Seen des Ostafrikanischen Grabens.
Erklimmen Sie den Pt. Lenana am Mount Kenia und bewundern Sie die riesigen Lobelien und Senecien. Ein besonderes Highlight ist der Besuch bei den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest in Uganda.
Weiters führt Sie der Vortragende in den Norden Kenias zu den Samburu, wo er bei der Eröffnung der Mariazeller Nursery School zu Gast sein durfte.
Auch die Metropolen Nairobi, Kampala und Mombasa sind einen Besuch wert.
Ein weiteres Highlight des Vortrags ist ein Besuch der Gewürzinsel Sansibar, die zu Tansania gehört, mit seiner einzigartigen Swahilikultur, der faszinierenden Altstadt von Stowntown und herrlichen Stränden am Indischen Ozean.

Waidhofen/Ybbs, Plenkersaal
Do, 29. März 2018, 19.30 Uhr

Wann: 29.03.2018 19:30:00 Wo: Plenkersaal, Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen
Autor:

Werner Werner aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.