Berggorillas

Beiträge zum Thema Berggorillas

Politik

EU-Afrika-Forum
Zwei Tiroler setzten Zeichen für bedrohte Berggorillas

Ein Innsbrucker Ehepaar machte am Rande des EU-Afrika-Forums auf die bedrohten Berggorillas im Kongo aufmerksam. "Rettet den Virunga-Park" lasen einige der Staatschefs aus der EU und Afrika auf der Fahrt ins EU-Afrika-Forum im Austrian Vienna Center am 18. Dezember. Bereits in der Nacht vor dem Forum machten sich Günter und Nicole Staudenherz mit ihren selbstgemachten Schildern per Nachtzug aus Innsbruck auf den Weg nach Wien. Um 6:40 kamen sie am Wiener Hauptbahnhof an und passten...

  • 21.12.18
Freizeit
4 Bilder

Ostafrika - Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas - Sansibar

Ostafrika Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas – Sansibar Multivision von Werner Simi Begleiten Sie Werner Simi auf seinen Reisen durch Ostafrika! Besuchen Sie die eindrucksvollen Nationalparks in Kenia und Uganda. Erleben Sie die Migration der Gnus und die Big Five in der Masai Mara und die vielfältige Vogelwelt mit riesigen Flamingoschwärmen in den vielen Seen des Ostafrikanischen Grabens. Erklimmen Sie den Pt. Lenana am Mount Kenia und bewundern Sie die riesigen Lobelien und Senecien....

  • 15.03.18
Freizeit
3 Bilder

Ostafrika - Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas - Sansibar

Ostafrika Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas – Sansibar Graz - Puntigam Pfarrsaal - Bilder der Erde, 19.3., 19 Uhr Multivision von Werner Simi Begleiten Sie Werner Simi auf seinen Reisen durch Ostafrika! Besuchen Sie die eindrucksvollen Nationalparks in Kenia und Uganda. Erleben Sie die Migration der Gnus und die Big Five in der Masai Mara und die vielfältige Vogelwelt mit riesigen Flamingoschwärmen in den vielen Seen des Ostafrikanischen Grabens. Erklimmen Sie den Pt. Lenana am Mount...

  • 04.03.18
Lokales
3 Bilder

Ostafrika - Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas - Sansibar

Ostafrika Vom Mt. Kenia zu den Berggorillas – Sansibar Mariazell - Volksheim St. Sebastian Multivision von Werner Simi Begleiten Sie Werner Simi auf seinen Reisen durch Ostafrika! Besuchen Sie die eindrucksvollen Nationalparks in Kenia und Uganda. Erleben Sie die Migration der Gnus und die Big Five in der Masai Mara und die vielfältige Vogelwelt mit riesigen Flamingoschwärmen in den vielen Seen des Ostafrikanischen Grabens. Erklimmen Sie den Pt. Lenana am Mount Kenia und bewundern...

  • 10.02.18
Freizeit

Andy Lee Lang - Benefizkonzert presented by Rotary Club Baden

Der Rotary Club Baden präsentiert Andy Lee Lang & Band am 31.3.2017, 19.30 Uhr, im Stadttheater Baden. Tickets: € 48,-- / € 43,-- / € 35,-- erhältlich im Theaterkiosk der Bühne Baden, Tel: 02252/22522, Fax: 02252/22522-200, Email: ticket@buehnebaden.at Das groß angelegte Projekt des Rotary Clubs Baden für den Artenschutz ist Ganzkörper-Rock’n Roller Andy Lee Lang ein besonderes Anliegen. Unterstützt er doch seit nunmehr 10 Jahren Projekte zugunsten des Rotary Vocational Centers...

  • 20.02.17
Lokales
Albert Holzner, Krankenpfleger im Krankenhaus Hallein, im Albert-Nationalpark.

Bildervortrag Pygmäen, Vulkane und Berggorillas im Kongo und in Uganda

Ein spannender Bildervortrag findet am Donnerstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr im Reha-Zentrum (neben dem Krankenhaus Hallein) statt. Diesmal werden die Baka-Pygmäen im Kongo besucht und der Vulkan Nyiragongo wird beim Entstehen beobachtet. Ein weiterer Höhepunkt sind die Berggorillas in Uganda. Mit dem Team der National Geografic Society werden oft für Besucher nicht zugängliche Gebiete erforscht. Der Abenteurer Albert Holzner besucht in seinen Urlauben Ureinwohner (alles mit National Geografik...

  • 27.01.16
Lokales
11 Bilder

Das neue Bild-Abenteuer von Helmut Pichler: Abenteuer Afrika

Urvölker, wilde Tiere und großartige Landschaften: Der Kontinent Afrika ist ein unerschöpfliches Paradies für Abenteurer wie Helmut Pichler aus Gosau. Die bewegendsten Momente mehrerer Afrika-Reisen in den vergangenen beiden Jahren sind Thema seines neuesten Bild-Abenteuers. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem Land Namibia. Aber auch über spannende Erlebnisse in Südafrika, Ruanda und Uganda handelt die neue Vortragsserie. Namibia: „schönstes Land Afrikas“ „Namibia ist für mich das...

  • 16.10.15
Lokales
Die Makemakes unterstützen den WWF beim Kampf gegen das Aussterben der Berggorillas.
2 Bilder

The Makemakes setzen sich für Berggorillas ein

Als nächste Verwandte der Menschen steht die Affen-Art mit nur noch 880 Exemplaren vor dem Aussterben. FLACHGAU/WIEN (buk). Ihren zunehmenden Bekanntheitsgrad wollen die Makemakes künftig vermehrt für den guten Zweck einsetzen. Konkret geht es dabei um das Überleben der letzten 880 Berggorillas die es derzeit noch auf der Erde gibt. "Wir sind bereits Gibbon-Paten im Salzburger Zoo", erzählt Sänger Dominic Muhrer. "Das schlimmste ist, dass die Gorillas quasi gegen eigene Artgenossen verteidigt...

  • 28.07.15
Leute

Makemakes zeigen Herz für Berggorillas

„Es gibt weltweit nur noch 880 Berggorillas und denen wollen wir helfen!“, erklärten Markus Christ, Dominic Muhrer und Florian Meindl, besser bekannt als "The Makemakes". Zusammen mit dem WWF machen sie nun auf die Situation der letzten Berggorillas aufmerksam und tragen mit ihrer Popularität dazu bei, das Thema an die Öffentlichkeit zu transportieren. "The Makemakes" setzen sich gerne für die Artenvielfalt ein und sind so seit geraumer Zeit bereits stolze Paten der Salzburger Gibbons im...

  • 13.07.15
Lokales

Ruanda – Die Heimat der Berggorilla

ROHRENDORF. Erleben Sie eine Eine packende Bildreise zu den sanften Riesen im Herzen Afrikas am 21. Februar 2014 um 19 Uhr im Weingut Josef Rosenberger in Rohrendorf bei Krems. Die Multi Media Show von Peter Pflügl (Österr. Höchstprämiertester Naturfotograf mit vier Mal Gold beim weltgrößten Fotokunst-Wettbewerb, dem „Trierenberg Supercircuit“ unter dem Motto Ruanda – Die Heimat der Berggorilla. Eintritt Frei Wo: Weingut Rosenberger, 3495 Rohrendorf...

  • 12.02.14
Lokales
Ruanda ist die Heimat der Berggorillas, die vom Aussterben bedroht sind.

Multimediashow über Berggorillas

VORDERWEISSENBACH. Am Mittwoch, den 17. April, um 20 Uhr präsentiert das Ehepaar Elisabeth und Peter Pflügl im Gasthof Schmankerlwirt eine Multimediashow über Ruanda und die dort beheimateten Berggorillas. Bereits seit über 20 Jahren beobachten sie die akut bedrohten Tiere. Wann: 17.04.2013 20:00:00 Wo: Schmankerlwirt, Brückenstraße, 4191 Vorderweißenbach auf Karte...

  • 10.04.13
Lokales
Uganda
6 Bilder

ERLEBNIS AFRIKA - die Gorillas kommen noch einmal!

Ingrid & Franz Pfaffenbichler wiederholen aufgrund der großen Nachfrage ihre HDAV-Show über Reiseeindrücke von Uganda & Ruanda. Die beiden vortrefflichen Fotografen zeigen ihre Impressionen zu folgenden Themen: Ursprung des Nils – Leben und Natur in Uganda – Tier-Fotosafari – Hotel Ruanda – geschichtlicher Hintergrund – Auf den Spuren der Gorillas im Nebel … Termin: Do, 21. März 2013, 19.30 Uhr Ort: Mittelschule Seitenstetten, Festsaal Referenten: Ingrid & Franz Pfaffenbichler,...

  • 23.02.13
Lokales
Berggorillas
2 Bilder

Erlebnis Afrika

Tonbildschau Über die imposanten Eindrücke von ihrer „Foto-Safari“ erzählen Ingrid und Franz Pfaffenbichler am Freitag, 25. Jänner 2013, 19.30 Uhr, im BildungsZentrum St. Benedikt. Die beiden exzellenten Fotografen zeigen Impressionen einer spannenden und abenteuerlichen Reise durch Uganda und Ruanda in einer HDAV-Show. Inhalte sind: Ursprung des Nils – Leben und Natur in Uganda – Tier-Fotosafari – Hotel Ruanda – geschichtlicher Hintergrund – Auf den Spuren der Gorillas im Nebel Um eine...

  • 26.12.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.