Einsatz in Ybbsitz: Fahrer im Auto eingeklemmt

YBBSITZ. Am Dienstag den 17.10.2017, um 21:38Uhr heulte in Waidhofen die Sirene.
Die Freiwilligen Feuerwehren Ybbsitz, Gresten-Land und Waidhofen/Ybbs-Stadt wurden zu einem Einsatz „T2 Menschenrettung (1 eingekl. Person)“ in Richtung „Schwarzois“ alarmiert.
Aus unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und kam auf der Fahrerseite zum Liegen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr Ybbsitz wurde der Fahrer bereits vom Roten Kreuz erstversorgt. Bei der Anfahrt nach Ybbsitz war der Einsatz für die FFWYST nicht mehr erforderlich.
Die FFWYST rückte mit KDO, Rüstlösch und Wechsellader-Kran aus.

Im Einsatz waren:
FF Ybbsitz, FF Waidhofen/Ybbs, FF Gresten-Land, RTW Waidhofen/Ybbs, NEF Waidhofen/Ybbs, Polizei Waidhofen/Ybbs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen