Ybbstaler "erlaufen" 4.627 Euro

WAIDHOFEN/YBBS. Die beiden HAK-Schüler Jonas Reitbauer und Jakob Mühlehner organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit einen Spendenlauf zugunsten der Krebshilfe NÖ im Waidhofner Alpenstadion. Die Ybbstaler nahmen zahlreich teil und liefen insgesamt 9.295 Runden bzw. 3.710 Kilometer. Nun wurde der Erlös den Spendenlaufs von 4.627,01 Euro an Elfriede Scholler von der Krebshilfe Niederösterreich in Waidhofen übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen