Ybbstals Landjugend blickt in die Zukunft

5Bilder

WAIDHOFEN. Funktionäre des Landjugend-Bezirkes Waidhofen/Ybbs und die Sprengelleitungen der zehn Ortsgruppen um sich gemeinsam bei der jährlichen Bezirksklausur weiterzubilden. Der Referent Reinhard Polsterer, Geschäftsführer der Landjugend Niederösterreich, gestaltete das abwechslungsreiche Programm und sprach seine Wertschätzung gegenüber des sehr aktiven und engagierten Bezirkes Waidhofen aus. Zu Beginn reflektierten die Landjugendsprengeln über die bereits erreichten Erfolge der letzten Jahre. Aufgelockert durch Gruppenspiele wurden abschließend Verbesserungen und neue Ziele für das kommende Jahr gemeinsam beschlossen. Der Landjugendbezirk Waidhofen/Ybbs wünscht allen Sprengeln ein erfolgreiches Jahr 2018 und freut sich bereits auf neue Herausforderungen und Projekte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen