15.01.2018, 07:23 Uhr

Das war der HTL-Ball in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Waidhofens Techniker schwangen beim Ball der Höheren Technischen Lehranstalt im Schloss an der Eisenstraße das Tanzbein. Doch was macht eine perfekte Ballnacht aus? "Ganz einfach", so Bettina Rebhandl, "sich gut amüsieren, nette Menschen treffen und ein paar Runden auf der Tanzfläche drehen", lacht sie mit einem Blick auf Ehemann und HTL-Direktor Harald Rebhandl. "Ganz wichtig sind gute Schuhe", spricht Michelle Köttler wohl aus Erfahrung. "Gute Musik, eine Band und ein schönes Gwand" gehören für Felix Helmel zu einer gelungenen Ballnacht. "Ein bisschen Zeit vorher, damit man nicht zu gestresst ankommt", ist für Barbara Mayr ebenso wichtig. Diese Meinung teilt auch Alexandra Sidl: "Zeit zum Herrichten und Auftakeln muss drin sein. Dabei steigt ja schon die Vorfreude auf den Ball", erklärt sie lachend. "Eigentlich braucht es nur die richtigen Menschen, dann hat man den schönsten Abend", findet Daniel Meschner abschließend.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.