Martin Pyrker, Bluesfestival
Wels als Hotspot der Blues- und Boogie-Szene

B.B. & The Blues Shacks sind am 1. Februar im Alten Schlachthof.
3Bilder
  • B.B. & The Blues Shacks sind am 1. Februar im Alten Schlachthof.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Peter Hacker

Unter dem Titel "Roots of the blues & boogie woogie battles" wird am 1. Februar im Alten Schlachthof das 19. Internationale Schlachthof-Bluesfestival von Statten gehen.

WELS. Festival Kurator Martin Pyrker kann seit 2001 auf eine mehr als beachtliche Liste an internationalen Musikern zurück blicken. Nicht weniger als 145 Künstler aus 14 Nationen (Antigua, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Holland, Israel, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Tschechien, Ungarn, USA) fanden bisher den Weg nach Wels.

"Best of" auch 2020

Die Liste der Künstler, die heuer in Wels zu bewundern sein werden, liest sich wie ein "Best of" der Blues- und Boogie Woogie-Welt. Hervorzuheben ist unter anderem B.B. & The Blues Shacks die seit 25 Jahren weltweit mehr als 4.000 Konzerte bespielten. Die BB's lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Oder der Spanier Paul San Martín, der im Laufe seiner bereits weitreichenden Karriere mit so bedeutenden Künstlern wie Nico Wayne Toussaint, Otis Grand, Gerry Hundt, Lluís Coloma, James Armstrong, Ñaco Goñi, Slam Allen , Chris Ruest oder mit der legendären Blueslegende Billy Boy Arnold zusammengearbeitet hat.

Ecklbauer und Pyrker

Aus Österreich sind Daniel Ecklbauer und mit Heimvorteil Martin Pyrker besonders zu erwähnen. Ecklbauers Motto dabei: "Blues wird immer meine große Liebe bleiben, doch halte ich sonnige Ausflüge zu anderen Musikstilen für sehr entspannend, um in alter Frische wieder zum Ursprung, den 'stampfenden Rhythmen' zurückzukehren!" Martin Pyrker ist Teil der ersten Piano-Boogie-Woogie Schallplatte Österreichs - "Boogie Woogie Session '76“.
Mehr als 2000 Konzerte, aus einem Repertoire von über 100 Eigenkompositionen und allen wichtigen Boogie Woogie Standards, in ganz Europa und den USA stehen auf seiner Playlist.

Infos zu Karten und Termin:

Samstag, 1.Februar, 19.30 Uhr / Alter Schlachthof Wels
Vorverkauf: Ö-Ticket, Moden Neugebauer, Hermanns
Alter Schlachthof +43 (0)7242 67284

www.schlachthofwels.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen