Eis8er, Stadt Wels
Die Welser „EIS-8erBahn-Saison“ ist eröffnet

Eislaufspaß im Zentrum von Wels.
2Bilder
  • Eislaufspaß im Zentrum von Wels.
  • Foto: Wels Marketing & Touristik GmbH
  • hochgeladen von Peter Hacker

Ab sofort ist Eislaufen und Eisstockschießen am Welser Stadtplatz wieder möglich. Hunderte Kinder und Eislaufbegeisterte stürmten am 10. Jänner die EIS-8erBahn zum kostenlosen „Probelauf“. Zum fünften Mal verwandelt sich heuer der Stadtplatz in eine rund 800 Quadratmeter große „Echteisfläche“.

WELS. Zahlreiche Besucher kamen auch zur offiziellen Eröffnung. Die „Jungen Römer“ zeigten ihre Eishockeykünste. Unter dem Motto „Fire & Ice“ wurde den Besuchern eine atemberaubende Feuershow gezeigt, bevor die EIS-8erBahn offiziell eröffnet wurde. Bis einschließlich 25. Februar kann auf der EIS-8erBahn gekurvt und gestöckelt werden.

Eisvergnügen im Zentrum der Stadt

Das lange Warten hat ein Ende. 37 Meter lang und 15 Meter breit erstreckt sich das eisige Parkett trapezförmig zwischen den historischen Stadtplatzhäusern und ein 120 Meter langer, kurviger Eispfad in Form eines Achters lädt zu ausgedehnten Runden ein. Mitten am Welser Stadtplatz und bei jeder Witterung kann man am Eis kurven oder auch Eisstock schießen. Mit praktischem Schuhverleih und Eislaufhilfen steht dem Eisvergnügen nichts im Wege. Auch alle Schulen der Umgebung sind wieder eingeladen vormittags kostenlos die Eisfläche zu nutzen.

Bezahlen mit Wels Card

Ab heuer kann man auch mit der beliebten Wels Card an der Kassa zahlen. Für nicht ganz so Ge- übte oder Schlittschuh-Debütanten gibt es auch lustige Eislaufhilfen, damit der Ausflug auf dem vereisten Stadtplatz zum Erfolgserlebnis mit Spaßfaktor wird. Ab heuer kann man auch länger von Montag bis Freitag die Eisstockbahn nutzen.

Wichtigste Infos in Kürze:
Öffnungszeiten:
Mo. bis So. 09.30 - 14:00 Uhr und 14:30 - 19:00 Uhr
Fr. bis 20 Uhr
Eintrittspreise:
Kinder Euro 3,- (3 – 14 Jahre)
Erwachsene Euro 5,-
Ermäßigter Eintritt Euro 4,- (spark7 Club Mitglieder + Raiffeisen Club Mitglieder, Menschen mit Beeinträchtigung, Studenten)
Letzte-Stunde-Ticket: Erwachsene Euro 3,-; Kinder Euro 1,50
Saisonkarten: Erwachsene Euro 35,- / Kinder Euro 18,-
Stöckln: 14:30 – 15:45 Uhr, 16:00 – 17:15 Uhr, 17:30 – 18:45 Uhr, Euro 55,-
Info: www.wels.at/eisstockbahn
Gastronomie, Schuh- und Helmverleih: Schuhe Erwachsene Euro 6,-, Schuhe Kinder Euro 4,-, Kinderkufen Euro 2,-, Helmverleih und Pinguin (Eislaufhilfe) kostenlos je nach Verfügbarkeit (exklusive Pfand)

Eislaufspaß im Zentrum von Wels.
Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ), Welser Eisprinzessin, Florian Fritsch, Peter Jungreithmair
Autor:

Peter Hacker aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.