Eine Zeitreise ins Mittelalter

Für die Kids stand auch eine Fackelwanderung auf dem Programm.
  • Für die Kids stand auch eine Fackelwanderung auf dem Programm.
  • Foto: VS 1 Marchtrenk
  • hochgeladen von Philip Herzog

MARCHTRENK/BAD KREUZEN. Die dreitägigen Projekttage der 3b-, 3c- und 3d- Klasse der Volksschule 1 Marchtrenk auf der Burg Kreuzen im Mühlviertel standen ganz im Zeichen des Mittelalters.
Die Schüler machten eine Schnitzeljagd, hörten Geschichten beim Lagerfeuer und machten eine Fackelwanderung. Neben Abenteuerspielen, Kooperationsaufgaben und Kreativworkshops boten die Betreuer auch noch ein mittelalterliches Turnier an. Ein einzigartiges Erlebnis für die Schüler und Lehrer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen