Fair gehandelte Produkte beim EZA-Tag

Bezirkshauptmann Josef Gruber, Hannelore Thannesberger und Herta Wachter vom Weltladen Wels, Landeshauptmann Josef Pühringer
  • Bezirkshauptmann Josef Gruber, Hannelore Thannesberger und Herta Wachter vom Weltladen Wels, Landeshauptmann Josef Pühringer
  • Foto: Johannes Weindl
  • hochgeladen von Nina Leitner

WELS (nl). Dienstag, der 4. November, stand bei allen oö. Bezirkshauptmannschaften wieder im Zeichen der Entwicklungszusammenarbeit (EZA). In der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land haben an diesem Tag Vertreterinnen des Weltladens Wels fair gehandelte Lebensmittel wie Tee, Kaffee, Schokolade, Gewürze, Handwerksprodukte und vieles mehr zum Kauf angeboten. Der Landeshauptmann Josef Pühringer war anlässlich seines persönlichen Besuches über das rege Interesse an den Produkten sehr erfreut. "Wir setzen mit dieser Initiative ein deutliches Zeichen der Solidarität mit den Produzenten in den Entwicklungsländern", so Pühringer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen