Verkauf

Beiträge zum Thema Verkauf

Beate Brenner verkauft ihre Produkte direkt im Hofladen in Schönfeld.

Direktvermarktung
Ab-Hof-Verkauf wird für Landwirte immer wichtiger

Direktvermarktung ist ein wichtiger Teil der Wertschöpfung landwirtschaftlicher Betriebe. In Niederösterreich gibt es derzeit rund 8.500 bäuerliche Direktvermarkter, wie zum Beispiel der Biohof Brenner in Schönfeld an der Wild. SCHÖNEFELD. Die Familie Brenner hat sich in Schönfeld ganz auf Waldviertler Urgetreide spezialisiert. Unter dem Namen "Brenner's Bestes" werden nachhaltige Produkte mittlerweile seit 15 Jahren im Ab-Hof-Verkauf selbst vermarktet. "Wir verkaufen ausschließlich eigene...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ, Maria Forstner, Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerun

Landwirtschaft
So gründen Bauern innovative Miniläden

Direktvermarktung ist ein wichtiger Teil der Wertschöpfung für landwirtschaftliche Betriebe. GRAFENEGG/ NÖ. Derzeit gibt es rund 8.500 bäuerliche Direktvermarkter in Niederösterreich. Neben dem weit verbreiteten Ab-Hof-Verkauf etablieren sich seit dem Beginn der Coronakrise verstärkt Selbstbedienungsläden mit digitalem Bezahlsystem. Ein Bildungs- und Beratungsservice für werdende  Direktvermarkter, wird von der Landwirtschaftskammer NÖ angeboten. Über die Aktion der NÖ Dorf- und Stadterneuerung...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Kooperation mit MPreis ermöglicht den Tiroler Bio-Kleinbetrieben nachhaltiges wirtschaften.
3

MPreis sichert Absatz der Bio-Bauern
Tiroler Bio-Eier sind gefragt

Im ersten Quartal 2021 verkaufte MPreis rund 30 Prozent mehr Bio-Eier im Vergleich zum Vorjahr. Trotz des ausbleibenden Tourismus in Tirol lieferten die zehn BIO vom BERG-Eierbauern rund eine Million Eier an den Vertriebspartner. TIROL. Der Verkauf an Hotels und Gastronomiebetriebe ist normalerweise eine wichtige Einnahmequelle für Tirols Bio-Eierbauern. Erfreulicherweise kompensierte der Völser Familienbetrieb MPreis diesen fehlenden Absatz seit Jahresbeginn. „Unsere Bauern konnten ihre Eier...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der carla-Laden geht "outdoor".
2

carla St. Johann
Outdoor-Aktion bei carla am Freitag, 7. Mai

ST. JOHANN. Der Outdoor-Verkauf vor dem carla Geschäft in St. Johann (Fieberbrunnerstraße 10) findet nach der Corona-bedingten Unterbrechung wieder wie gewohnt am ersten Freitag im Monat – am 7. Mai von 9 bis 16 Uhr – statt. Das carla-Team heißt den Frühling willkommen – mit 30 Prozent auf alle Röcke und Kleider. Achtung: Der Juni-Termin wird wegen Fronleichnam erst am 11. Juni sein.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Immobilien-Transaktionen österreichweit analysiert.

Was sagt das Grundbuch?
Hochpreisigste Immobilien-Käufe in Kitzbühel

willhaben und IMMOunited haben das Jahr 2020 unter die Lupe genommen; teuerstes Haus um 19,8 Mio. € in Kitzbühel. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Im Rahmen der gemeinsamen Jahresanalyse der Immobilienplattform willhaben und dem Grundbuchexperten IMMOunited wurden österreichweit die Transaktionsanzahl, Top-Deals sowie Transaktionssummen und die größten Grundstücksverkäufe des Jahres 2020 analysiert. Dabei ergaben sich erneut spannende Einblicke in das Transaktionsgeschehen in Österreich. So gab...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit der "Riegelbergschenke" in den Rauchwarter Bergen hegt der neue Eigentümer Karl Trummer touristische Ideen.

Neue Pläne
Rauchwarter "Riegelbergschenke" wechselt Besitzer

Die "Riegelbergschenke" in Rauchwart hat den Besitzer gewechselt. Der Burgauberger Obstsaftproduzent Karl Trummer, der die Gastronomie-Immobilie samt fünf Hektar Land erworben hat, hegt Pläne für einen größeren Ausbau. "Die Gastronomie alleine wäre zu wenig. Derzeit liegen mehrere Möglichkeiten auf dem Tisch", erklärt Trummer. Möglich wäre der Ausbau des Lokals für touristische Zwecke. Die aussichtsreiche Lage auf der Hügelkuppe in den Rauchwarter Bergen würde sich auch für den Bau von...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Didi Mateschitz hat die Therme Fohnsdorf gekauft.
1 2

Fohnsdorf
Didi Mateschitz hat die Therme gekauft

Der Red Bull-Boss soll bereits Pläne zur Weiterentwicklung der Therme Fohnsdorf haben. FOHNSDORF. In den letzten Tagen und Wochen wurde noch einmal intensiv verhandelt. Jetzt ist der Verkauf der Therme Fohnsdorf an Red Bull-Boss Didi Mateschitz offiziell abgeschlossen, wie die Gemeinde mitteilt. "Damit ist der größte Wunsch der Gemeinde Fohnsdorf und des Fohnsdorfer Bürgermeisters Gernot Lobnig in Erfüllung gegangen", heißt es. Ausbau und Weiterbestand der Therme sollen dadurch gesichert sein....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Pachtvertrag ist noch bis 2034 gesichert. Aber man sei als Gemeinde nicht darauf als Option fixiert, sagt der Bürgermeister.

Velden
Man badet zumindest bis 2034 im Gemeindebad

Bis 2034 läuft die Pacht für das Gemeindebad. Danach? Sieht man weiter. VELDEN. Vor zwei Jahren sorgte eine Anzeige auf einer Online-Plattform für Aufsehen, damals suchte der Eigentümer des Gemeindebades Velden einen Käufer. Rund 12 Millionen Euro sollte das Bad am Wörthersee einbringen. Käufer fand sich so schnell keiner, immerhin lief und läuft ein langjähriger Pachtvertrag auf das Grundstück. Und zwar bis 2034, Pächter ist die Gemeinde Velden. Auch von dieser bestand Kaufinteresse. Man...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
1 3 2

breaking news ...
Ganz unerwartet Supermärkte verzichten künftig auf den Verkauf von Feuerwerk

Ganz unerwartet Supermärkte verzichten künftig auf den Verkauf von Feuerwerk 2021 Die österreichischen Supermarktketten PENNY und Hofer verkündeten gerade erst, in Zukunft auf den Verkauf von Pyrotechnik zu verzichten. Als Argumente werden eine enorme Lärmbelästigung für Menschen und Tiere genannt sowie eine zu hohe Feinstaubbelastung für die Umwelt Archiv: © Robert Rieger Quelle: Google Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Schon im letzten Jahr war der Hendl-Drive-In ein voller Erfolg.
2

Hendl-Drive-In
"Bierzelthendl" trotzen der Veranstaltungs-Dürre

Für acht Euro bekommt man am 24. und 25. April in Saalfelden österreichische Qualitätshendl. Im Rahmen des „Hendl-Drive-In" hofft die Saalfeldener Wasserrettung und die ÖVP Saalfelden auf hungrige Pinzgauer.  SAALFELDEN. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt die Saalfeldener Wasserrettung auch heuer wieder zusammen mit der ÖVP Saalfelden zum „Bierzelthendl-Drive-In". "Wir freuen uns, trotz der weiterhin angespannten Corona-Lage die beliebten Bierzelthendl in Saalfelden zu ermöglichen. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Aktion 3

MAN-Verkauf
"Nein" zu Angebot von Wolf

Die Abstimmung der MAN-Mitarbeiter brachte offensichtlich eine breite Ablehnung von der Übernahme durch Investor Siegfried Wolf. STEYR. Seit 7 Uhr wurden in Steyr die Stimmen ausgezählt. Stimmberechtigt waren laut Betriebsrat 2.356 Personen, die Wahlbeteiligung soll bei etwa 94 Prozent liegen.  Ersten Informationen nach haben sich 63,9 Prozent (1415 Stimmen) gegen die Übernahme durch Wolf und die WSG Beteiligungs GmbH entschieden.  34,9 % (773 Stimmen) haben mit Ja gestimmt. 1,2 Prozent (27...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Im Rathaus wurde über die Bausperre für ein Baugrundstück diskutiert und abgestimmt.

Kitzbühel - Gemeinderat
Kitzbüheler Bausperre gegen "spekulative" Zwecke

Kitzbüheler Gemeinderat beschloss mehrheitlich  eine "Bausperre" für ein Grundstück in Innerstaudach; Schutz für die Anrainer. KITZBÜHEL. "Ein bisher unbebautes Grundstück in Innerstaudach geriet in spekulative Hände. Nun ist hier ein Mehrparteienhaus (fünf Wohneinheiten, Anm.) geplant, das zu groß, zu massiv ist und nicht in die Umgebungsbebauung (vorwiegend Einfamilienhäuser von Einheimischen, Anm.) passt. Zum Schutz für die Anrainer soll hier ein Bebauungsplan entstehen und eine Bausperre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Viele Bauplatzkäufer kommen nicht aus der eigenen Gemeinde.
1 2

Gemeindegebiet Hollabrunn
Ausverkauf der Bauplätze

Für fünf Bauplätze wurden in der Gemeinderatssitzung Hollabrunn der Verkauf beschlossen – aus Gemeinde Hollabrunn stammt jedoch kein einziger Käufer. HOLLABRUNN. Für die Liste Scharinger war aus diesem Grund eine Zustimmung nicht möglich. Stadtrat Wolfgang Scharinger macht sich gegen den ungebremsten Verkauf von Bauplätzen der Gemeinde stark. "Wir setzen uns dafür ein, die Veräußerung von Hollabrunner Bauland einzuschränken und ausschließlich an die ortsansässige Bevölkerung zu verkaufen, wie...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Anzeige
Auf 8.000 m² wartet in Frauental ein breites Angebot bei Auto & 2-Rad Posch.
4

Auto & 2-Rad Posch
Ihr Hyundai-Händler im Bezirk Deutschlandsberg

Auto & 2-Rad Posch in Frauental ist ab sofort Ihr autorisierter Hyundai-Händler im Bezirk Deutschlandsberg. FRAUENTAL. Auto & 2-Rad Posch ist ab sofort der alleinig verantwortliche Hyundai-Händler für den gesamten Bezirk Deutschlandsberg in den Bereichen Verkauf, Service und Garantieabwicklung. Das besondere Zuckerl für Neukunden: Alle Hyundai-Fahrer, die Auto & 2-Rad Posch bisher noch nicht kennen, bekommen bei ihrem Erstbesuch ein persönliches Kennenlern- und Willkommensgeschenk in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Gemeinde will das Areal rund um das Landhotel St. Florian/I. kaufen – um dort unter anderem ein Gemeindezentrum zu errichten.
21

Zentrum geplant
Gemeinde St. Florian will Landhotel-Areal kaufen

St. Florians Gemeinderat beschließt einstimmig Ankauf von Landhotel-Areal. Gespräche mit Eigentümer laufen. ST. FLORIAN/I. Bei der Gemeinderatssitzung am 25. März gab's von allen Fraktionen grünes Licht für den Erwerb des 18.000 Quadratmeter großen Areals. "Wir wollen uns diese Fläche für zukünftige Dispositionen sichern", so Bürgermeister Bernhard Brait zur BezirksRundschau. Heißt im Klartext: Den Gemeindevertretern schwebt auf dem Areal neben einem Gemeindezentrum samt Veranstaltungssaal oder...

  • Schärding
  • David Ebner
Freuen sich auf die Eröffnung des Sauladens: Betreiber und Bürgermeister Hans Unger (Mitte), Baumeister Horst Ulreich und Judith Schranz.
8

Alles rund ums Bio-Schwein
Biohof-Unger eröffnet "Sauladen" in Oberschützen

Der Biohof-Unger aus Oberschützen erbaute seinen Sauladen in kürzester Zeit mit viel Liebe zum Detail. OBERSCHÜTZEN. Der Biohof-Unger hat Zuwachs bekommen. In den letzten Wochen und Monaten wurde am Drei-Generationen-Familienbetrieb eifrig am neuen Verkaufsladen, dem Sauladen, gearbeitet. Ab Samstag, dem 27. März, können die Kunden die Vorzüge des neuen Sauladens in höchster Bio-Qualität genießen. Qualitätsprodukte Ob Hauswürstel, Blutwurst, Grillkotelett, Schweineschnitzel, Pulled Pork oder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Der Telfer Monatsmarkt ist ein hochqualitatives Schaufenster der regionalen Direktvermarktung.

Schaufenster der regionalen Direktvermarktung
Ab 10. April wieder Telfer Monatsmarkt

TELFS. Sollten keine neuen Corona-Bestimmungen dazwischenkommen, startet der Telfer Monatsmarkt am Samstag, 10. April, von 8 bis 13 Uhr in die neue Saison. Unter Auflagen kann jeder durch das Telfer Zentrum von Standl zu Standl flanieren und die besondere Atmosphäre des beliebten Marktes mit seinem hochwertigen, bodenständigen Angebot genießen. Regionale, frische Produkte und mehrAm Telfer Monatsmarkt wird auch heuer wieder einiges geboten, wie regionale, frische Produkte, Schmankerl und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Josef Schmölzer von Raiffeisen Immobilien ist ein Experte bei Immobilienfragen.

Wir bauen ein Haus
Ihr Experte für Immobilienfragen

Egal ob Sie ein neues, modernes Haus oder eine Wohnung in bester Umgebung suchen: Beim Immobilienmakler sind Sie auf jeden Fall richtig. Ihr Experte für Immobilienfragen, Herr Josef Schmölzer, steht jederzeit im Bereich Verkauf, Vermietung oder Bewertung zur Verfügung. Freut sich auf Ihren Anruf. Josef Schmölzer  Raiffeisen Immobilien 0664/855 02 21 josef.schmoelzer@rlbstmk.at www.raiffeisen-immobilien.at

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Fastensuppe im Glas gab es nach der Heiligen Messe in Dürnstein
2

Dürnstein
Fastensuppe im Glas und mit Schnee

Um die Tradition des Fastensuppenessens nicht ausfallen zu lassen, entstand die Idee, die Suppe im Glas herzugeben. DÜRNSTEIN. Die Eltern der Ministranten und einige Frauen der Ortschaft waren gern bereit ein Supperl zu kochen. Am Sonntag den 21. März 2021 nach der Heiligen Messe im Stift Dürnstein war es soweit. Bei schönstem Schneefall konnte sich jeder eine Suppe - oder auch verschiedene Suppen - aussuchen und mitnehmen. Fastensuppe auf Bestellung Nach telefonischer Bestellung wurden die...

  • Krems
  • Doris Necker
Nach der Aktion in Vals besteht nun auch in Mühlbachl die Möglichkeit, heimische Kartoffeln zu bestellen.

Vals/Mühlbachl/Neustift
"Kartoffelaktionen" im Wipp- und Stubaital

Fast fünf Tonnen Kartoffeln aus dem Tiroler Oberland haben die Valser Bauern rund um Ortsbauernobmann Klaus Schmölzer am Wochenende in St. Jodok weiterverkauft. Ähnliche Aktionen werden nun auch im unteren Wipptal und im Stubai gestartet. VALS/MÜHLBACHL/NEUSTIFT. Die Mühlbachler und die Neustifter Jungbauern wollen ebenfalls dazu beitragen, die vollen Lager der Oberländer Kartoffelproduzenten zumindest teilweise zu leeren. Denn durch den langen Lockdown, die geschlossende Gastronomie und den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Platzgestaltung ist in Vorbereitung.

Gemeinde Going - TVB
Going: Arbeitsgruppe soll Konzept erarbeiten

Marktort für Verkauf regionaler Produkte in Planung. GOING. Von Seiten des TVB kam die Idee, beim Riederhaus einen Marktort für den Verkauf regionaler Produkte zu schaffen. „Es liegt ein schriftlicher Vorschlag für eine Platzgestaltung vor“, berichtete Bgm. Alexander Hochfilzer im Gemeinderat (Februar). TVB-Obmann GR Johannes Adelsberger erklärte, dass man hier bäuerliche Produkte professionell vermarkten können und auch an ein weiteres öffentliches WC sei gedacht. Letztlich wurde auf Vorschlag...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
27 Jahre lang betrieb die Familie Wasserbacher den Gasthof Deutscher in St. Andrä. Nun wird ein Käufer für das Objekt gesucht.
5

Traditionsbetrieb
Käufer für Gasthof Deutscher gesucht

Die Übernahme wäre sofort möglich. ST. ANDRÄ. Seit über 300 Jahren besteht der Gasthof Deutscher im Ortszentrum von St. Andrä. Die vergangenen 37 Jahre wurde er von Bernhard Wasserbacher bewirtschaftet, die Anfang März in den Ruhestand übertrat. Für den Traditionsbetrieb wird nun ein Käufer gesucht.  Gästebereich und Fremdenzimmer Der Massivbau mit teilweise historischer Bausubstanz besteht aus Keller-, Erd- und Obergeschoss sowie einem Dachboden. Der Gästebereich bietet Sitzplätze für rund 200...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Caritasladen lädt zu Sonderverkäufen ein.

carla St. Johann
Sonderverkäufe bei carla am 18. März, 9. April

ST. JOHANN. Ostern steht vor der Tür! Weil bei der ReUse-Sammlung in St. Johann so viele schöne Sachen abgegeben wurden, gibt es am Donnerstag, den 18. März von 9 bis 18 Uhr bei carla St. Johann einen großen Spielzeugverkauf. Außerdem werden Kindermöbel, Maxi Cosis etc. angeboten. Am Freitag, den 9. April, 9 bis 16 Uhr, geht es in die nächste Runde Sonderverkauf, dann mit Deko, Geschirr, Hauswäsche, Büchern etc. Wie gewohnt finden die Verkäufe direkt vor dem carla-Geschäft statt. Achtung: Da...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.