Frau in der Wirtschaft managte Veränderungen

Karin Wallerstorfer-Rögl (Volksbank OÖ), Silvia Dirnberger-Puchner, Claudia Annerl (FidW Wels-Land).
  • Karin Wallerstorfer-Rögl (Volksbank OÖ), Silvia Dirnberger-Puchner, Claudia Annerl (FidW Wels-Land).
  • Foto: Frau in der Wirtschaft
  • hochgeladen von Margret Rohn

WELS. Die Unternehmerinnen von Frau in der Wirtschaft (FidW) Wels-Land veranstalteten am 9. Oktober im Maximiliansaal der Volksbank Oberösterreich in der Pfarrgasse eine Abendveranstaltung zum Thema „Veränderungen – Verweigerung und Akzeptanz". Silvia Dirnberger-Puchner ging in ihrem Vortrag darauf ein, wie Veränderungen gelingen können. Sie präsentierte Mechanismen, Werkzeuge und Einstellungen, die es Unternehmen und Privatpersonen ermöglichen, mit der Vielzahl an Veränderungen in ihrer Geschwindigkeit und ihrem Umfang fertig zu werden.
An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Gäste teil, darunter Claudia Annerl (FidW Wels-Land), Margit Angerlehner (WKO-Vizeprasidentin), Thomas Brindl (Leiter der WKO Wels), Franz Ziegelbäck (WB-Bezirksobmann), Karin Wallerstorfer-Rögl (Volksbank OÖ) und Stadtrat Peter Lehner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen