Hofübergabe bei den Lions Wels-Land Traunau

Beim Wirt am Berg feierten etwa 30 Mitglieder des Lions Clubs Wels-Land-Traunau den alten und neuen Präsidenten.
  • Beim Wirt am Berg feierten etwa 30 Mitglieder des Lions Clubs Wels-Land-Traunau den alten und neuen Präsidenten.
  • Foto: Franz Felbermair
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Beim Wirt am Berg fand im feierlichen Rahmen die sogenannte "Hofübergabe" des Lionsclubs Wels-Land Traunau statt. Pastpräsident Gerold Lang übergab die Präsidentschaft an Szilard Zimany, der für das kommende "Lionsjahr" die Geschicke und Leitung übernehmen wird. Unter Lang wurden im vergangenen Jahr viele soziale Projekte gefördert, die aus den Einnahmen des Punschstandes, der Krapfenaktion (30.000 verkaufte Krapfen) und Konzertveranstaltungen finanziert wurden. Priorität hatten die Unterstützung der Hospizbewegung und der Schulfonds im Bezirk Wels-Land. Präsident Zimany präsentierte beim "Amtsantritt" sein Programm für das kommende Jahr.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.