Süßes genießen und dabei Gutes tun

Daniela Astecker, Hospiz-Büroleiterin (2.v.r.), freute sich über einen gut besuchten Torten-Nachmittag.
  • Daniela Astecker, Hospiz-Büroleiterin (2.v.r.), freute sich über einen gut besuchten Torten-Nachmittag.
  • hochgeladen von Rotraud Josseck

Mehlspeis-Tiger kamen beim „Torten setzen Taten“ – Nachmittag in Nöfas Café-Bar wieder voll auf ihre Rechnung. Daniela Astecker, Büroleiterin der Welser Hospizbewegung, hatte gemeinsam mit ihrem Ehrenamtlichen-Team ein Kuchenbüffet gezaubert, das keine Wünsche offen ließ. „Ein Stück Kuchen schmeckt noch besser, wenn man weiß, dass man damit etwas Gutes tut“, waren sich die zahlreichen Gäste einig. Gemeinsam mit Anna Eisenrauch, der Schirmherrin der Aktion, langten alle nicht nur kräftig zu, sondern sie spendeten auch kräftig. Am Ende des gemütlichen Nachmittags lagen 639 Euro im Spendenkörbchen. „Die kommen zur Gänze der Hospizbewegung zugute“, strahlte Daniela Astecker!

Wo: NÖFAS Cafe Bar, Schubertstr. 9, 4600 Wels auf Karte anzeigen
Autor:

Rotraud Josseck aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.