"Wer will mich"
Max und Butzi sind verschmust & neugierig

Intelligent und verschmust: Die Farbratten Max und Butzi.
  • Intelligent und verschmust: Die Farbratten Max und Butzi.
  • Foto: Arche Wels
  • hochgeladen von Mario Born

WELS. Die aktuellen Sorgenkinder im Welser Tierheim sind die zweijährigen Farbratten "Max und Butzi". Das Paar sucht jetzt ein neues Zuhause.
Die zwei Rattenbrüder wurden im August 2019 geboren und sind kastriert. Die Beiden möchten gerne gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen. Sie sind sehr neugierig und auch zutraulich.
Ihr Käfig sollte groß und mit vielen Klettermöglichkeiten ausgestattet sein. Die ansonsten recht pflegeleichten Nager eignen sich gut als Haustiere für Berufstätige. Dennoch brauchen Max und Butzi durch ihren Besitzer einigen Zuspruch und Beschäftigung. Denn Ratten Tiere nehmen ihren Besitzer schnell als Teil des eigenen kleinen Rudels an – und bestehen dann auf regelmäßige Streichel- und Kuscheleinheiten. Außerdem gelten Farbratten als echte Abenteuer. Lässt man es zu, erkunden die süßen Forscher die Wohnung bis in den letzten Winkel. Spiel, Spaß und Spannung verspricht aber auch spezielles Rattenspielzeug. Ihre Intellgenz zeigt sich auch noch anders: Stubenrein werden die Tiere schnell von selbst. Immerhin nutzen sie schon von sich aus meist eine bestimmte Ecke ihres Käfigs, um ihr Geschäft zu verrichten.

Hier sind Sie richtig

Wer Interesse an "Max und Butzi" oder einem anderen der Schützlinge der Welser Arche hat, kann sich jederzeit unter wels.at/tierheim oder Tel. 07242/2357658 melden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen