Papiercontainer in Brand gesteckt

WELS. Von bislang unbekannten Tätern wurde am 11. November,  in Wels am Bahnhofsplatz ein Papiercontainer in Brand gesetzt.
Um 18:15 Uhr wurde die Polizei verständigt, da hinter der Bahnhofscity ein Müllraum brennt. Die Tür zum Müllraum, aus dem es stark qualmte, stand offen und es war deutlich zu erkennen, dass der Inhalt des Müllcontainers brannte. Da die FFW Wels noch nicht vor Ort war, nahmen Polizisten einen Feuerlöscher aus dem Streifenwagen und bekämpften den Brand.
Zeitgleich traf die FFW Wels ein und übernahm die weitere Brandbekämpfung.
Ein Zeuge gab an, dass er bei der Zufahrt zur Tiefgarage drei junge Burschen sah, die davonliefen. Einer davon trug eine hellblaue Jacke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen