Erfolgreiche Saison für Subaru Bamminger

Das Rallye-Team aus Sattledt gewann beide Wertungen.
  • Das Rallye-Team aus Sattledt gewann beide Wertungen.
  • Foto: Robert May
  • hochgeladen von David Hollig

SATTLEDT. Den Gesamtsieg in der M1-Masters-Wertung für seriennahe Fahrzeuge zur Rallye-Staatsmeisterschaft hatten Günther Knobloch und Jürgen Rausch bereits in der Tasche. Im Rahmen des 6. Laufes in Liezen wurde das Duo vom Bamminger-Contiger Rallye-Team unerwartet trotz Startverzichts auch noch vorzeitig Gesamtsieger des Österreichischen Rallye Cups (ORC). Verfolger Martin Kalteis verzichtete ebenso auf den Start. Am 10. und 11. November bestreitet das Duo den letzten Lauf, die Waldviertel-Rallye, mit einem Subaru Impreza R4.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen