Team Felbermayr-Simplon, GP von Alanya
Fast perfekter Saisonstart fürs Team-Felbermayr

Fabian Schormair holt zum Saisonauftakt Platz zwei in der Türkei.
  • Fabian Schormair holt zum Saisonauftakt Platz zwei in der Türkei.
  • Foto: W+K Photo
  • hochgeladen von Peter Hacker

Fabian Schormair, 25-jähriger Neuzugang aus Bayern, holt in der Türkei beim Grand Prix (GP) von Alanya den ersten Podestplatz für die Welser Felbermayr-Equipe.

WELS, ALANYA. Trotz widrigster Witterungsverhältnisse im türkischen Alanya kam der Felbermayr-Express schon zu Saisonbeginn richtig ins Rollen. Beim um rund 30 Kilometer verkürzten Eintages-Rennen gab es zum Auftakt einen zweiten Platz durch Fabian Schormair. Nur der Pole Pawel Bernas verhinderte den Sieg der Welser Radler. Zusätzlich kam Filippo Fortin ebenfalls in den Top-Ten ins Ziel. Der Italo-Legionär komplettierte mit seinem fünften Rang das ausgezeichnete Teamergebnis der Felbermayr-Profis.

Turbulenter Saisonauftakt

„Das war heute ein turbulentes Rennen. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen und der Straßenverhältnisse war auf zwei Drittel der Strecke nahezu keine Straße mehr zu erkennen. Mit dem Rennergebnis können wir zum Saisonstart sehr zufrieden sein“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

Autor:

Peter Hacker aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.