SK Bad Wimsbach für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Von links: Rudolf Hundstorfer, Florian Gergely, Stefan Hochreiter, Christian Ortner, Andrä Rupprechter.
  • Von links: Rudolf Hundstorfer, Florian Gergely, Stefan Hochreiter, Christian Ortner, Andrä Rupprechter.
  • Foto: Stefan Hochreiter
  • hochgeladen von David Hollig

BAD WIMSBACH. Der SK Bad Wimsbach stand kürzlich im Finale um den österreichweiten Titel "Nachhaltigster Sportverein". Dieser wurde von Umweltminister Andrä Rupprechter und Rudolf Hundstorfer, Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation, bei der Green Event Gala im Messe- und Kongresszentrum Salzburg prämiert.

Nur hinter der Wiener Austria

Das Energie-Projekt der Grün-Weißen musste sich nur den nachhaltigen Stadionplänen von Austria Wien geschlagen geben. Das Projekt-Duo, bestehend aus Sektionsleiter Stefan Hochreiter und Florian Gergely, sowie Christian Ortner als Vertreter der Energiespargemeinde Bad Wimsbach nahmen die Auszeichnung entgegen. "Die Nominierung ist ein deutliches, nachhaltiges Zeichen für die Denkweise und Anstrengungen der Grün-Weißen aus der EGEM-Gemeinde Bad Wimsbach", freut sich Hochreiter. Der Fußballverein erzeugt seit Oktober 2014 mithilfe einer am Dach des Vereinsheims montierten Photovoltaik-Anlage seinen eigenen Strom. Dadurch und mit der weitgehenden Umrüstung auf LED-Beleuchtung hat der SK Bad Wimsbach bereits mehrere tausend Euro gespart.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.