AMS
Ansturm auf Kurzarbeit in Wels

631 Betriebe aus Wels Stadt und Land haben mit Stand 25. März ihr Interesse an der „Corona-Kurzarbeit“ angemeldet und Anträge eingebracht.  Weitere befinden sich in Arbeit und kommen stündlich dazu.

WELS. „Das Interesse der Betriebe an dieser Form der Kurzarbeit ist riesig“, so Othmar Kraml, Leiter des AMS Wels. Kurzarbeit bietet in diesen Phasen der Unsicherheit für Betriebe eine gute Möglichkeit, die Belegschaft im Unternehmen zu halten und bei Entspannung der Lage wieder rasch die wirtschaftlichen Aktivitäten hochzufahren. Für die Mitarbeiter besteht der Vorteil trotz Arbeitszeitreduktion zwischen 80 und 90 Prozent des Gehaltes weiter zu bekommen – somit deutlich mehr als das zustehende Arbeitslosengeld im Falle der Arbeitslosigkeit.  Aufgrund der laufenden Nachverhandlungen der Sozialpartner mit der Regierung zu Gunsten der Beschäftigten und der Betriebe erfolgen aber immer wieder Anpassungen in den dafür vorgesehenen Formularen und aufgrund des Ansturms lassen sich Verzögerungen leider nicht vermeiden. „Das AMS bittet alle Unternehmen um Geduld und Verständnis: Niemand verliert Ansprüche oder versäumt Fristen, da die Kurzarbeit rückwirkend ab 1. März beantragt werden kann“ sagt Kraml.

Mehr Infos und Dokumente zu diesem Thema gibt es auf www.ams.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen