Aktion für den Welser Handel
"Klick nicht fort, kauf im Ort"

"Klich nicht fort, kauf vor Ort" – eines der Sujets, mit denen nun Bewusstsein geschaffen werden soll.
  • "Klich nicht fort, kauf vor Ort" – eines der Sujets, mit denen nun Bewusstsein geschaffen werden soll.
  • Foto: Wels Marketing
  • hochgeladen von Mario Born

Für das Überleben der lokalen Geschäfte und Wirtshäuser haben Wels Marketing und die Stadt eine neue Kampagne gestartet. #shoplocalwels

WELS. Ein ungewohntes Bild bietet sich momentan in der Welser Innenstadt. Geschäfte, Gastronomie und Dienstleister sind geschlossen und kaum jemand ist unterwegs. Doch Wels wird wieder pulsieren. Dafür arbeiten die Stadt Wels und die Wels Marketing & Touristik GmbH. "In der Krise geht es bei der Gesundheit um alles, nach der Krise geht es bei der Wirtschaft um alles. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir Welser zusammenhalten und bei den Welser Kaufleuten auch online einkaufen", so Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ).

Mithilfe der Bürger

Deshalb wird jetzt um die Mithilfe der Bürger gebeten, denn: Wer jetzt nicht online bei den Großkonzernen, sondern jetzt unter www.lieferserviceregional.at/wels oder nach Ende der Beschränkungen wieder vor Ort kauft, der kann Welser Unternehmer retten.
Entsprechend wurde jetzt die Kampagne „Klick nicht fort, kauf im Ort“ ins Leben gerufen. Denn:
Handel und die Gastronomie sind das Rückgrat der Welser Wirtschaft. „Mit viel persönlichem Engagement versuchen viele kreative Unternehmer in Wels, das Beste aus der aktuell schwierigen Situation zu machen, um die schmerzhaften Umsatzverluste zu minimieren. Daher lautet der Appell an alle Welser: unterstützt den lokalen Handel und Gastronomie", so Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (ÖVP).

Bewusstsein schaffen

Auch wenn es verlockend ist, aus Langeweile zu Hause auf der Couch mit Klicks den Warenkorb zu füllen, gibt es jetzt Alternativen, wirtschaftlich nachhaltig einzukaufen, um die Kaufkraft in der Region zu behalten und seinen Beitrag zu leisten, um die regionalen Unternehmer zu unterstützen. Nur ein bisschen Geduld reicht aus, um die regionale Wirtschaft zu stärken, denn die vielen unternehmensgeführten Betriebe, Shops, Boutiquen und Lokale in Wels brauchen jetzt die Hilfe der Kunden und Konsumenten. Mit „Klick nicht fort, kauf im Ort“ will man genau darauf aufmerksam machen. "Mit dieser Kampagne soll das Bewusstsein geschaffen werden, vor allem jetzt in Krisenzeiten den lokalen Handel zu unterstützen. Denn nur wenn man jetzt nicht blind bei Großkonzernen online shoppt, kann und wird Wels wieder pulsieren“, so Peter Jungreithmair, Geschäftsführer von Wels Marketing & Touristik.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen