Ausbildung
Tag der offenen Lehrwerkstätte bei Rico

Die Besucher wurden bei der Besichtigung auch gleich in die Praxis eingeführt.
3Bilder
  • Die Besucher wurden bei der Besichtigung auch gleich in die Praxis eingeführt.
  • Foto: RICO Elastomere Projecting GmbH
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Die Werkzeug-Experten öffneten ihre Firma für 100 interessierte Gäste und informierten über ihre Lehrberufe.

THALHEIM. Seit 24 Jahren bildet Rico aus Thalheim, Lehrlinge aus. Heuer veranstaltete der Werkzeugbauer und Silikon-Spritzgießer zum ersten Mal einen Tag der offenen Lehrwerkstätte für interessierte Jugendliche, Eltern und Großeltern.

Lehrling Philipp Wimmer sprang bei seiner Trial-Show über Autos.
  • Lehrling Philipp Wimmer sprang bei seiner Trial-Show über Autos.
  • Foto: RICO Elastomere Projecting GmbH
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

100 Gäste folgten der Einladung des Thalheimer Unternehmens zur Eventpremiere. Den Auftakt zur Veranstaltung gab der Rico Lehrling Philipp Wimmer mit seiner Trial-Show. Am Firmenparkplatz sprang er spektakulär im selbst gestalteten Parcours über Autos, Mauer-Steine und Paletten-Türme.

In die Lehre hineinschnuppern

Danach öffnete Rico die Tore für die Besucher und informierte umfangreich über die Lehrmöglichkeiten. Alle Jugendlichen konnten in jeden Lehrberuf hineinschnuppern und mitarbeiten. Einige versuchten sich an Werkstücken bei denen sie löten mussten, andere interessierte der Beruf Technischer Zeichner mehr und sie übten in den CAD-Programmen. Vorgestellt wurden die Lehrberufe Kunststoffformgeber und -techniker, Metalltechniker Werkzeugbautechnik und Zerspanungstechnik, Technischer Zeichner und Elektrotechniker Anlagen- und Betriebstechnik. Ausgelernte Lehrlinge und jetzt RICO-Fachkräfte führten die Gäste bei 45-minütigen Touren durch die Firma und erlaubten den Besuchern neue Einblicke.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen