27.10.2017, 08:31 Uhr

Einbrecher stahlen Geweihstangen

Die Einbrecher stahlen hauptsächlich Zigaretten und Bargeld. (Foto: Olaf.Mades/panthermedia)

Kurioses Diebesgut konnten Einbrecher in Wels-Land erbeuten.

WELS-LAND. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen 14. und 22. Oktober 2017 in das Vereinsheim einer Jagdgesellschaft im Bezirk Wels-Land ein und durchsuchten einen anbei befindlichen Kellerraum, sowie zwei Container, die auf dem Tontaubenschießstand abgestellt sind. Die Einbrecher stahlen eine noch unbekannte Anzahl von Geräten und Gegenständen, darunter einen Rasenmäher und vier Geweihstangen, die sie von zwei Rotwildtrophäen absägten.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.