23.05.2016, 01:24 Uhr

HIGLANDGAMES 2016 in Bad Wimsbach!

Wimsbach: Higlandgames | HIGLANDGAMES Spannung - Show - Unterhaltung!

In Bad Wimsbach fanden auch dieses Jahr am 21.5.2016 die Higlandgames statt. Das Wetter meinte es gut, die Stimmung war grandios, die Zuschauermenge peitschte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu schier unglaublichen Leistungen an.

Bei dieser körperlich anstrengenden Sportart werde „bam g`schmissen, bierli zupft, eier g`wixt, strick zog`n, fassl g`schmissn und hindernis gloff`n!“

HIGLANDGAMES! „Diese Veranstaltung kommt ursprünglich aus Shottland und gehört dort zum Volkssport Nummer 1, hat eine alte Tradition und ist auch bis zu uns nach Wimsbach durchgekommen. Ich selbst bin schon, bevor ich Bürgermeister wurde, ein begeisteter Highlander und so veranstalten wir jährlich diese Spiele in Wimsbach. Es sind mehrere Damenteams und Herrenteams am Start, wobei das weit gereistete Team aus Tirol kommt. Wir haben Riesen Spaß dabei und auch die vielen Besucher amüsieren sich prächtig!“, so Erwin STÜRZLINGER der Bürgermeister von Bad Wimsbach im Interview mit Peter SOMMER.

Als Rahmenprogramm war in einer Reithalle die Gastronomie untergebracht, dort fanden auch die Kinderbewerbe statt. Eine Dudelsackgruppe war ebenfalls anwesend und auch Kilts und andere verschiedene Kleidungsstücke aus Shottland gab es zu erwerben.

Geheimnis gelüftet! Ja und was trägt ein Mann unter dem Kilt? Dieses Geheimnis wurde gelüftet, grundlegend NICHTS, falls aber doch, wird dieses Kleidungsstück gleich vor Ort verbrannt. Auf alle Fälle war es wert, die HIGHLANDGAMES in Bad Wimsbach besucht zu haben und 2017 wird es sicher eine Fortsetzung dieser Spiele geben.

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Sport - Higlandgames 2016
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.