29.01.2018, 18:17 Uhr

Weltmeisterin Nina Reichenbach mit spektakulärer Show beim Bike Festival Austria in Wels am 10. und 11. Februar

Toller Radsport ist am 10. und 11. Februar um 12 Uhr beim Bike Festival Austria in Wels zu sehen: Trials-Weltmeisterin Nina Reichenbach und Topfahrer Jonas Friedrich aus Deutschland werden auf einem eigens aufgebauten Parcours ihr Können unter Beweis stellen und spektakulär die verschiedensten Hindernisse meistern. Die Veranstalter des Trials World Cup in Vöcklabruck nutzen die Messe in Wels, um diese spektakuläre Sportart auf einem eigenen Stand einem breiten Publikum zu präsentieren. Der World Cup selbst findet am 7. und 8. Juli 2018 vor 5.000 Zuschauern in Vöcklabruck statt: Im Rahmen des 4. Trials World Cup werden die 120 weltbesten Artisten auf zwei Rädern um den Weltcupsieg kämpfen. Der Internationale Radsportverband UCI hat die größte Trial-Radsportveranstaltung Österreichs aufgrund der hervorragenden Organisation fix bis 2020 an die Veranstalter vergeben. Die Veranstaltung 2017 war ein großer Erfolg, Vöcklabruck ist einer von weltweit nur 5 Austragungsorten dieses spektakulären Bewerbs.

Trial ist eine Trendsportart, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Bei dieser Radsportart sind mit dem Rad verschiedene mit extremen Hindernissen versehene Sektionen fehlerfrei zu durchfahren. Jede Sektion ist ein eigener abgesperrter Parcours mit verschiedenen Hindernissen. Die teilweise mehrere Meter hohen Hindernisse werden aus Steinblöcken, Baumstämmen oder Materialien wie Holzkonstruktionen, Kabeltrommeln, Metallcontainern und Fässern gestaltet, um eine möglichst abwechslungsreiche Veranstaltung zu bieten. Beim Durchfahren der Sektionen werden für das Absetzen der Füße oder das falsche Befahren Fehlerpunkte vergeben, wobei 5 Fehler pro Sektion das Maximum sind. Eine Sektion ist innerhalb von 2 Minuten zu bewältigen, ansonsten gibt es Strafpunkte aufgrund einer Zeitüberschreitung.

Bildtexte:
Bild 1: Weltmeisterin Nina Reichenbach zeigt in Wels eine tolle Show
Bild 2: Die Organisatoren freuen sich auf einen tollen Trial-World-Cup in Vöcklabruck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.