Ein Biber nagt entlang des Gießenbachs

So schaut's aus, wenn ein Profi aus dem Lager der Nagetiere den Baumbestand bearbeitet!
5Bilder
  • So schaut's aus, wenn ein Profi aus dem Lager der Nagetiere den Baumbestand bearbeitet!
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Nagetier-Alarm für den Baumbestand entlang des Gießenbachs im Bereich von Zirl: Hier gibt es unübersehbare Spuren eines Bibers! Der Nager hat bereits zahlreiche Bäume "bearbeitet", die teilweise in Kürze gefällt werden müssen – falls es der emsige Geselle inzwischen nicht selbst besorgt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen