NMS Kematen
Wissenswanderung in der "Schule überall"

Bürgermeister Rudolf Häusler berichtete über Begebenheiten aus dem Gemeindebereich.
3Bilder
  • Bürgermeister Rudolf Häusler berichtete über Begebenheiten aus dem Gemeindebereich.
  • Foto: NMS
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Geballtes Wissen aus der Gemeinde live dargeboten. Das gab es zur Eröffnung der „Schule überall“ in Kematen!

Das Projekt „Schule überall“ ist eine Suche nach einer Schule von Morgen. Motto: "Wie, was, wo und von wem wollen wir in Zukunft lernen?"
Die SchülerInnen der NMS Kematen bauten in einer zweijährigen Zusammenarbeit mit dem Berliner Architektenkollektiv StiftungFREIZEIT neue Wissensräume und Lernmöbel. Vor kurzem gab es die Eröffnung. Bürgermeister Rudolf Häusler, Dorfchronist Hermann Ruetz, Feuerwehrkommandant Michael Bucher und die Obfrau des Obst- und Gartenbauverein Kematen, Theresa Spörr, vermittelten ihr Wissen, ihre Lebenserfahrung und ihre Kenntnisse.
In der Vorstellung der „Schule überall“ begrenzt sich Lernen nicht auf den Unterricht im Klassenzimmer, sondern erweitert sich in einem gemeinschaftliches Lernen voneinander an verschiedensten Ort. Finanziert wurde das Vorhaben durch KulturKontakt Austria im Rahmen des Projektes Blick_Wechsel, das der Weiterentwicklung der Schule hinsichtlich sozialer und kultureller Prozesse dient. Und wer darüber mehr wissen will, ist in der "Schule Überall" herzlich willkommen!

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen