01.12.2017, 19:16 Uhr

Bremer Stadtmusikanten auf der Volksbühne Arzl

Esel, Katze, Hahn und Hund machen sich auf dem Weg nach Bremen – die Reise wird aufregend! (Foto: Volksbühne)
Die beliebten Bremer Stadtmusikanten kommen auf die Volksbühne Arzl, wo traditionell Kinder ein Märchen für Kinder aufgeführt werden. Für alle, die die Geschichte noch nicht kennen:
Die braven Tiere haben ihr Leben lang ihren Menschen brav gedient und ihnen geholfen. Nun, da sie alt und krank geworden waren, sollten sie verstoßen werden oder gar um ihr Leben fürchten müssen. „Das Bessere als den Tod findest du überall!“, sagte der Esel und fasste den Entschluss, nach Bremen zu gehen und dort sein Leben als Musikant zu bestreiten. Auf dem Weg trifft er noch den Hund, die Katze und den Hahn, die alle ein ähnliches Schicksal zu beklagen hatten. Die Reise nach Bremen wird aber spannend und aufregend, als sie in einem Haus übernachteten, das von bösen Räubern bewohnt wird.

Spieltermine:
Freitag, 8. Dezember, 14.30 Uhr (Premiere), Samstag, 9. Dezember, 15 Uhr, Sonntag, 10. Dezember, 15 Uhr, Samstag 16. Dezember, 15 Uhr und Sonntag 17. Dezember, 15 Uhr im Vereinsheim Arzl-Schusterbergweg
Sitzplatzreservierung: Tel 0677/61421006 oder kassier@volksbuehne-arzl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.