14.01.2018, 20:11 Uhr

Feurige Stimmung beim Ball der FF Völs

Eine flotte Sohle legte Bgm.-Gattin Barbara Ruetz und Florian Rangger auf das Parkett.
Völs: VAZ Blaike | Während die Einen zu den Klängen der Partyband „MusikApostel“ das Tanzbein schwangen, genehmigten sich die Anderen einen edlen Tropfen in der Weinlounge. Am diesjährigen Ball der Freiwilligen Feuerwehr Völs wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm für Jedermann geboten. Für viele rauchende Köpfe sorgte das Schätzspiel. Bei der Frage „Wie viel Zentimeter an Feuerwehrschläuchen befinden sich im Feuerwehrhaus Völs?“ gingen die Spekulationen der Gäste weit auseinander. Angesichts der attraktiven Preise, wie Geschenkskörben und Cytagutscheine, zahlte sich die kurze Denksportaufgabe für die Partytiger allemal aus.
Neben den zahlreich erschienenen Ballbesuchern und Feuerwehrmitgliedern aus der Umgebung konnte Kommandant Roland Schatz u.a. auch Bgm. Erich Ruetz, Vizebgm. Walter Kathrein und Abschnittskommandant Ernst Wegscheider begrüßen.

Edle Tropfen und südländische Köstlichkeiten

Für alle Tanzmuffel unter den Besuchern bot die Weinlaube eine gemütliche Alternative. Bei edlen Weinen vom Weingut Scheibenhofer aus dem Burgenland und echtem spanischen Serrano-Schinken konnten die Besucher abseits der Party den Abend genießen.

Fanliebe über die Landesgrenzen hinaus

Die wohl weiteste Anreise nach Völs hatte an diesem Abend zweifelsohne Samira Rexhepi aus dem schweizer Kanton Zürich. Um den Auftritt ihrer Musikapostel nicht zu verpassen, war der 18-jährigen kein Weg zu weit, weshalb sie auch die 4-stündige Autofahrt auf sich nahm. Seit 3 Jahren ist sie ein begeisterter Fan der Schlagerband und begleitet die Künstler nahezu zu jeder Darbietung in der Schweiz und in Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.