08.04.2018, 15:31 Uhr

Premiere: Zwei Frühjahrskonzerte in Grinzens

Alle geehrten und ausgezeichneten MusikantInnen auf einen Blick!

Konzept gegen die Platznot ging auf: Der Gemeindesaal war an beiden Abenden voll besetzt!

Die Bundesmusikkapelle Grinzens durfte sich in der Vorbereitung für das heurige Frühjahrskonzert nicht nur den musikalischen Belangen widmen. Die eklatante Platznot der vergangenen Jahre erforderte eine zündende Idee, zumal ja auch die Bühne aufgrund einiger Neuzugänge wieder ein gutes Stück "gewachsen" war. Die Lösung wurde in einem "Doppelpack" gefunden – und das Konzept ging voll auf. Der Gemeindesaal war an beiden Abenden voll besetzt, aber nicht restlos überfüllt.
Bgm. Toni Bucher, Vizebgm. Thomas Oberdanner, Nationalrätin Rebecca Kirchbaumer, Dekan Ernst Jäger, Landesstabführer Robert Werth, Bezirksstabführer Hans Prader und viele weitere Ehrengäste belohnten die Darbietungen der Musikkapelle, des Jugendorchesters und der "Orchesterminis" mit viel Applaus. Auch drei Solisten wurden aufgeboten: Stefan Jordan, Dominik Stöckl und Stephan Gasser zeigten ihr musikalisches Können.

Ehrungen

Verdienten Beifall gab es bei einer ganzen Reihe von Ehrungen:
Hannes Stöckl
erhielt die Verdienstmedaille in Gold des Tiroler Blasmusikverbandes sowie des ÖBV für 40 Jahre Mitgliedschaft. Für seine Verdienste wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft der MK Grinzens verliehen.
Obmann Manuel Oberdanner ist 15 Jahre im Ausschuss und durfte die ÖBV-Auszeichnung in Silber entgegennehmen. Dieselbe Ehrung wurde auch Martin Kastl zuteil, der darüberhinaus für 15-jährige Tätigkeit als Kassier das Verdienstzeichen in Grün des Bezirksverbandes erhielt. Ebenso wurde die ÖBV-Auszeichnung in Silber sowie das Verdienstzeichen in Grün des Bezirksverbandes an Chronistin und Schriftführerin Heidi Kastl überreicht. Mike Trojer freute sich über die Verdienstmedaille in Silber des Tiroler Blasmusikverbandes. Susi Prantner und Christian Trojer wurde des Verdienstzeichen in Grün für jeweils 15-jährige Tätigkeit im Ausschuss verliehen. Patrick Oberdanner und Stefan Hager sind seit 15 Jahren Musikanten und konnten jeweils die ÖBV-Verdienstmedaille in Bronze entgegennehmen. Nadja Jansenberger und Florian Annewanter wurden für 10-jährige Mitgliedschaft in der Musikkapelle Grinzens geehrt.

Hornunterricht

Detail am Rande: Neo-VP-Nationalrätin Rebecca Kirchbaumer bekam in der Pause von Obmann Manuel Oberdanner und Waldhornist Martin Kastl eine kurze, aber intensive Einführung in die Geheimnisse des Waldhorns. Hat gewirkt: Die Politikerin schmetterte einen lupenreinen Ton ins Plenum – was Insider freilich nicht sonderlich verwunderte. Rebecca Kirchbaumer ist als ehemalige Flügelhornistin, aktuelle Marketenderin und Trachtenschneiderin der Musikkapelle Polling alles andere als ein unbeschriebenes Notenblatt ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.