16.12.2017, 21:29 Uhr

Drei Schwerpunkte in der Gemeinde Axams

Bgm. Christian Abenthung informierte über aktuelle Themen der Zukunft. (Foto: privat)

Gemeindeversammlung war drei großen Themen gewidmet, auf die Augenmerk gelegt wird!

Bgm. Christian Abenthung gab in einer öffentlichen Gemeindeversammlung in Anwesenheit des vollständigen Gemeinderates einen Überblick über drei Schwerpunktthemen der Zukunft. Im Mittelpunkt stand dabei das regionale Verkehrskonzept (einen großen Bericht dazu finden Sie HIER).
Weiteres Augenmerk wird in Zukunft auf das Katastrophenmanagement und präventative Maßnahmen gelegt. Das größte Projekt wird die Generalsanierung des Axamer Bachs sein, die bereits in Vorplanung steht. Für die rund fünf Jahre dauernden Arbeiten sind Gesamtkosten von rund 5 Millionen Euro vorgesehen. Neben weiteren Maßnahmen wurde auch eine Gemeindeeinsatzleitung eingerichtet.
Der Kinderbetreuung war ein weiteres Hauptthema gewidmet. Die 6.000er-Marke bei der Einwohnerzahl wurde bereits überschritten, bis zum Jahr 2030 wird eine Zahl von rund 7.200 Einwohnern angenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.