Zoe Straub spielt Hauptrolle in 3 Musketiere

3Bilder

WINZENDORF-MUTHMANNSDORF. Die Erfolgsgeschichte des Musicalsommer Winzendorf setzt sich nach dem Triumph von „Zorro“ nun fort. Zoe Straub übernimmt die weibliche Hauptrolle in „3 Musketiere“ im Sommer 2018. Die junge Sängerin, bekannt durch ihre Teilnahme beim Eurovision Song Contest, sowie diversen TV-Auftritten, u. a. in „Vorstadtweiber“, und ihrem aktuellen Album „the acoustic sessions“, wird die Rolle der „Constance“ verkörpern. „Zoes große Stimme und ihr bezauberndes Auftreten sind ideal für diese Rolle, sie war unsere absolute Wunschbesetzung", schwärmt Intendantin Marika Lichter. „Wir sind sehr stolz, in der zweiten Saison wieder mit einem derart beeindruckenden Ensemble arbeiten zu dürfen“, ergänzen die Produzenten Jérome Berg und Benedikt Karasek.
Erneut dabei ist Armin Kahl als „Kardinal Richelieu“, der bereits im letzten Jahr als „Zorro“ das Publikum begeisterte.
Ein weiterer Publikumsliebling, der ebenfalls schon 2017 mit dabei war, ist Christoph Apfelbeck als adeliger Musketier „Athos“. Die männliche Hauptrolle „d'Artagnan“ wird von Christopher Dederichs übernommen. Beide Künstler sind zurzeit bei den Vereinigten Bühnen Wien in "Tanz der Vampire" zu sehen.
Auch Erfolgsregisseur Andreas Gergen ist wieder mit an Bord und freut sich auf die Arbeit mit den KünstlerInnen.
Wer die drei Musketiere in den Rollen von „Porthos“ und „Aramis“ komplettieren wird sowie die restliche Besetzung wird Anfang 2018 bekannt gegeben. Eines ist aber sicher: Intendantin Marika Lichter verspricht auch in der zweiten Saison des Musicalsommer Winzendorf eine Cast der ersten Garde.
"3 Musketiere" feiert am 6. Juli 2018 Premiere in Winzendorf. Im Rahmen einer einmaligen Weihnachtsaktion sind Tickets vom 14.12. bis zum 24.12.2017 mit dem Weihnachtsbonus von -10% erhältlich.

Alle Infos und Tickets unter www.musicalsommer-winzendorf.at.
6. Juli 2018 - 29. Juli 2018: Donnerstag - Samstag (20:00 Uhr), Sonntag (16:00 Uhr)
Steinbruch Winzendorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen