10 Jahre BKS Bank

Der Leiter der Direktion Wien-Niederösterreich-Burgenland Mag. Martin Gratzer, Filialleiterin Eda Özcoban, MA, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Vorstandsdirektor Mag. Wolfgang Mandl.
  • Der Leiter der Direktion Wien-Niederösterreich-Burgenland Mag. Martin Gratzer, Filialleiterin Eda Özcoban, MA, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Vorstandsdirektor Mag. Wolfgang Mandl.
  • hochgeladen von Bianca Werfring

WIENER NEUSTADT. In der BKS Bank-Filiale in der Grazer Straße in Wiener Neustadt wurde 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Filialleiterin Eda Özcoban, MA, durfte dazu einerseits Vorstandsdirektor Mag. Wolfgang Mandl und den Leiter der Direktion Wien-Niederösterreich-Burgenland Mag. Martin Gratzer, andererseits auch Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger begrüßen. Nach dem offiziellen Festakt hielt Notar Mag. Michael Platzer einen Impulsvortrag zum Thema "Erben - Vererben", die musikalische Umrahmung kam von "Schlosser und Riegler".

Die BKS Bank hat ihren Firmensitz in Klagenfurt und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter. In der Wiener Neustädter Filiale in der Grazer Straße sind drei Mitarbeiter beschäftigt, Eda Özcoban leitet die Filiale seit dem Jahr 2014.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen