Kunst & Kultur
Kunst und Kultur zum Frühstück

5Bilder

NEULENGBACH (bs). Zum musikalischen Literaturfrühstück hatte Ursula Fischer am späten Sonntagvormittag Martin Ploderer (Literatur), Johnny Bertl (Musik) und Andi Steirer (Musik) in ihre Galerie am Lieglweg in Neulengbach geladen. Texte zum Thema "Wahrheit – Freiheit – Schönheit" wurden vorgetragen: Von "Des Kaisers neue Kleider" über "Der Einsame" und "Die grüne Krawatte" bis zu eigenen Zeilen über Macht, Kraft, Liebe, Geheimnisse, Wahrheit, Freiheit und Schönheit spannte sich das dargebotene Œuvre, das von Musikbeiträgen umrahmt wurde. Als kulturelle Draufgabe gab es die aktuelle Ausstellung mit Werken von Hannes Widmann zu besichtigen. Bei dieser Gelegenheit erkundigten sich die Bezirksblätter, wie ein schöner Sonntagvormittag für die Besucher aussieht. "Lang ausschlafen, Brunch und wenn möglich hinausgehen", sind sich Rosa Bertl und Luca Santucci einig. "Genau so: Musik, Kultur, Literatur – besser geht’s nicht!", schwärmt Britta Nahler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen