Coronavirus-Maßnahmen
Absagen in der Region

Bekanntgabe von abgesagten Veranstaltungen
  • Bekanntgabe von abgesagten Veranstaltungen
  • Foto: Karin Kerzner
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen sind viele Termine im Wienerwald abgesagt. Wir informieren laufend, was stattfindet und welche Veranstaltungen doch stattfinden. 

WIENERWALD. Folgende Absagen von Veranstaltungen im Bereich Wienerwald sind bereits bekannt. 

Discothek Till Eulenspiegel bis auf Wiederruf geschlossen: 
Die Veranstaltungen und der Betrieb des Till ist eingestellt. Dazu das Kommentar der Betreiber des Till hier: "bleibt zu Hause - bleibt gesund"

Absage: Auftaktveranstaltung „15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald“ am 26. März 2020 in St. Andrä Wördern musste abgesagt werden. Einen Ersatztermin wird gesucht
„15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald“

Absage: Das Komödien-Theater der Lengenbacher: "Die fidele Kurklinik" im Gasthof Schmölz ab 20. März wurde abgesagt. Absage der Komödie von den Lengenbacher: "Die fidele Kurklinik"

Absage des Vortrages im Ärztezentrum Hochstraß: am 18.3.2020 mit Dr. Ulrike Haller und unserem Therapeuten Team „Gelenkverschleiß im Knie – Warum Sie Arthrose bekommen und was dagegen hilft“

Abgesagt "Konzert mit Kamingespräch - Stabat Mater" in der Pfarre Neulengbach am Sonntag 15.03.2020. Alle Informationen uner Röm. katholische Pfarre Neulengbach
 

Autor:

Karin Kerzner aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen