Damals und Heute: Gut Reifbach in Stössing

Foto: Privatsammlung Familie Bosch (1936)
  • Foto: Privatsammlung Familie Bosch (1936)
  • hochgeladen von Cornelia Süss

Das Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute und damals leerstehende „Gut Reifbach“ in Stössing wurde 1936 für die Witwe des 1934 erschossenen Bundeskanzlers Engelbert Dollfuß angekauft. Heute wird das Gut als landwirtschaftlicher Betrieb geführt.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen